Carrie-Anne Moss

Carrie-Anne Moss

Die am 21. August 1967 in Vancouver in Kanada geborene Carrie-Anne Moss gilt spätestens seit ihrem Auftritt in der Matrix-Trilogie als eine der gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Was allerdings kaum jemand weiß: Bereits im Jahr 1993 hatte Moss ihren ersten Auftritt in Matrix. Hierbei handelte es sich allerdings nicht um den Film, sondern um eine dreizehnteilige kanadische Fernsehserie gleichen Namens. Überhaupt war Moss in den frühen Jahren auf Rollen in Fernsehserien geradezu abonniert: So hatte sie beispielsweise Rollen in Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu, L.A. Law, Models Inc. und Nowhere Man – Ohne Identität.

Mit dem Film der Gebrüder Wachowski gewann die Karriere der Schauspielerin an Fahrt, es folgten Rollen in Second Chance – Alles wird gut / The Crew (2000, Regie: Michael Dinner) mit Burt Reynolds und Richard Dreyfus, Chocolat von Lasse Hallström (2001) mit Johnny Depp und Juliette Binoche und Christopher Nolans Memento (2000) mit Guy Pearce. 2006 war sie in Deutschland in Snow Cake auch in dem Film The Chumscrubber – Das Glück in kleinen Dosen (Regie: Arie Posin)in den Kinos zu sehen.

Ihren Vornamen erhielt Moss übrigens nach dem gleichnamigen Song von The Hollies, der zum Zeitpunkt ihrer Geburt in den Charts war.

Filmographie — Carrie-Anne Moss (Auswahl)

2010
Mass Effect 2 (Regie: Casey Hudson)
Unthinkable (Regie: Gregor Jordan)

2009
Love Hurts (Regie: Barra Grant)

2008
Pretty/Handsome (TV) (Regie: Ryan Murphy)
Fireflies in the Garden (Regie: Dennis Lee)

2007
Normal (Regie: Carl Bessai)
Disturbia (Regie: D.J. Caruso)
Suspect (TV) (Regie: Guy Ritchie)

2006
Fido (Fido — Gute Tote sind schwer zu finden, Regie: Andrew Currie)
Mini’s First Time (Regie: Nick Guthe)
Snow Cake (Regie: Marc Evans)
Glück in kleinen Dosen / The Chumscrubber (Regie: Arie Posin)

2004
Lost (Regie: Darren Lemke)
Im Auge des Mörders / Suspect Zero (Regie: E. Elias Merhige)

2003
The Matrix Revolutions (Regie: Andy und Larry Wachowski)
The Matrix Reloaded (Regie: Andy und Larry Wachowki)

2000
Memento (Regie: Christopher Nolan)
Second Chance – Alles wird gut (Regie: Michael Dinner)

1999
The Matrix (Regie: Andy und Larry Wachowski)
Die Pillenszene aus "Matrix"
Die Pillenszene aus "Matrix"
Aktuelles

Warner Bros. kündigt "Matrix 4" an

21.08.2019: Warner Bros. hat eine neue Fortsetzung des Science-Fiction-Klassikers Matrix […]