Carmen Treichl

Filmstill zu Stille Post (2021) von Florian Hoffmann
Stille Post (2021) von Florian Hoffmann
Kritik

Stille Post (2021)

Ein junger Kurde sucht nach seiner totgeglaubten Schwester und radikalisiert sich: Was ist im Kampf für die eigene Überzeugung erlaubt? Wo verlaufen die moralischen Grenzen im Journalismus? Trotz pädagogischer Note ein durchaus sehenswerter Film.
Filmstill zu Notes of Berlin (2020) von Mariejosephin Schneider
Notes of Berlin (2020) von Mariejosephin Schneider
Kritik

Notes of Berlin (2020)

Ein Tag und eine Nacht in Deutschlands Hauptstadt: Mit Tempo, Humor und Empathie flaniert Mariejosephin Schneider in „Notes of Berlin“ mit uns durch Berlins Straßen.