Bruno Dumont

Filmstill zu On a Half Clear Morning (2020) von Bruno Dumont
On a Half Clear Morning (2020) von Bruno Dumont
Kritik

France (2021)

Bissige Mediensatire trifft kitschiges Melodram und kreuzt sich mit einem dramatischen Liebesfilm. Diese Mischung verdichtet Regisseur Bruno Dumont zu einem kunstvoll-komplexen Tableau unserer Gegenwart. Mit schrägem Witz stößt er mitten ins Herz unserer narzisstischen medialen Öffentlichkeit.
Bild zu Joan of Arc von Bruno Dumont
Joan of Arc von Bruno Dumont - Filmbild 1
Kritik

Jeanne d'Arc (2019)

Die Geschichte der heiligen Johanna von Orléans, vom Regiexzentriker Bruno Dumont neu in Szene gesetzt – das lässt einiges und zumindest einen frischen Blick erwarten. Doch reicht das schon für einen guten Film?