Brigitte Hjort Sørensen

Autómata von Gabe Ibáñez
Autómata von Gabe Ibáñez
Kritik

Autómata

Was unterscheidet den Menschen von Maschinen? Ein Thema, das das Kino seit Fritz Langs Metropolis (1927) umtreibt, bekommt durch Filme wie Chappie und Ex Machina neuen Auftrieb. Auch Autómata hätte eine Auswertung auf der großen Leinwand verdient gehabt.
Film

Julie

Strindbergs bekanntes Theaterstück "Fräulein Julie" einmal anders: Statt ins späte 19. Jahrhundert entführt uns die Regisseurin Linda Wendel ins Dänemark der Jetztzeit, genauer ins Milieu der Tennis-Profis. Angetrieben von ihrem ehrgeizigen und beinahe bankrotten Vater ist Julie eine kapriziöse [...]
Kritik

Das Ende der Welt

Für Fans des schrägen, deftigen dänischen Humors in Kombination mit reichlich wildem [...]
Einer nach dem Anderen von Hans Petter Moland
Einer nach dem Anderen von Hans Petter Moland
Kritik

Einer nach dem anderen

Der schwedische Schneeräumwagenfahrer Nils (Stellan Skarsgård) ist glücklich in Norwegen. Er [...]
Film

Someone You Love

Thomas Jacob hat sich als Sänger und Songschreiber weltweit einen Namen gemacht. Er lebt nur [...]
Film

3 Things

Mikael, der Hauptverdächtige in einem Raubüberfall, soll über die Hintergründe der tat [...]