Filmstill zu Mia und der weiße Löwe (2018)
Mia und der weiße Löwe (2018) von Gilles de Maistre
Kritik

Mia und der weiße Löwe (2018)

Auch der majestätische König der Tiere ist am Anfang seines Lebens so handlich, flauschig und knuddelig, dass ihn Menschenkinder gerne zu ihrem Haustier machen würden. Schade nur, dass ein Löwe so schnell wächst und seine Raubtiernatur einer Freundschaft im Wege steht. Aber tut sie das wirklich?
Film

Indigenous

„Indigenous“ ist ein Found-Footage-Horrorfilm über eine Gruppe von jungen US-Touristen, die in Panama mit einem überaus aggressiven Wesen konfrontiert werden. Ein Überlebenskampf in exotischer Kulisse beginnt — stets begleitet von den Handkameras der Protagonisten…
House on Willow Street - Trailer (englisch)
Film

House on Willow Street

Nachdem eine junge Frau gekidnappt wurde, müssen deren Entführer schnell feststellen, dass [...]