Brady Corbet

Filmstill zu Mysterious Skin – Unter die Haut (2004) von Gregg Araki
Mysterious Skin – Unter die Haut (2004) von Gregg Araki
Kritik

Mysterious Skin - Unter die Haut (2004)

Mit „Mysterious Skin“, der nun als Mediabook erscheint, hat Gregg Araki im Jahre 2004 eine kongeniale Romanverfilmung vorgelegt, in der Joseph Gordon-Levitt und Brady Corbet ihr Schauspieltalent beweisen konnten.
Bild zu Vox Lux von Brady Corbet
Vox Lux von Brady Corbet - Filmbild 1
Kritik

Vox Lux (2018)

Natalie Portman ist Superstar Celeste, deren neues Album Vox Lux ihr Comeback einläuten soll. Doch eigentlich ist das total egal, denn Brady Corbets neuer Film ist kein Musikdrama, sondern ein atemberaubend politischer Wahnsinn. Was zur Hölle ist hier los?