Bibiana Beglau

1000 Arten, den Regen zu beschreiben von Isabel Prahl
1000 Arten, den Regen zu beschreiben von Isabel Prahl
Kritik

1000 Arten Regen zu beschreiben (2017)

Wie geht man damit um, wenn ein Mensch, zumal der eigene Sohn und Bruder, plötzlich aus dem Leben verschwindet, indem er sich von der Welt zurückzieht? In ihrem Regiedebüt schaut Isabel Prahl vor allem auf die Auswirkungen, die dies auf die Familie hat.
Die Stille nach dem Schuss von Volker Schlöndorff
Die Stille nach dem Schuss von Volker Schlöndorff
Kritik

Die Stille nach dem Schuss

Mit einer stark privat geprägten Perspektive auf das Leben terroristischer Protagonisten der 1970er Jahre hat Regisseur Volker Schlöndorff Die Stille nach dem Schuss von 1999 inszeniert. Der Film thematisiert die Verstrickungen der ehemaligen DDR in die Unterstützung von in der Bundesrepublik gesuch [...]
Kritik

Der neunte Tag

Dem Priester Henri Kremer (Ulrich Matthes) wird gestattet, seinen KZ-Aufenthalt in Dachau für n [...]
3° kälter von Florian Hoffmeister: Jan (Sebastian Blomberg) am Strand
3° kälter von Florian Hoffmeister: Jan (Sebastian Blomberg) am Strand
Kritik

3° kälter

Eines Tages war Jan (Sebastian Blomberg) einfach weg, wie vom Erdboden verschluckt, ohne ein Wo [...]
Was du nicht siehst von Wolfgang Fischer
Was du nicht siehst von Wolfgang Fischer
Kritik

Was du nicht siehst

Dass der gemeinsame Familienurlaub gerne dazu benutzt wird, um Schieflagen und Spannungen in ge [...]
Der letzte Angestellte von Alexander Adolph
Der letzte Angestellte von Alexander Adolph
Kritik

Der letzte Angestellte

Nur nicht die Finger schmutzig machen: Wenn man heute Leute entlassen will oder muss, kann man [...]
Und morgen mittag bin ich tot von Frederik Steiner
Und morgen mittag bin ich tot von Frederik Steiner
Kritik

Und morgen mittag bin ich tot

Sie kann einfach nicht mehr: Jeder Atemzug fällt ihr schwer, klingt rasselnd, keuchend, röcheln [...]
Die Habenichtse von Florian Hoffmeister
Die Habenichtse von Florian Hoffmeister
Kritik

Die Habenichtse

Eine Frau und ein Mann sitzen auf der Rückenlehne einer Bank, sie schaut ihn versunken an und l [...]