Berlinale 2018 Wettbewerb

Bild zu Black 47 von Lance Daly
Black 47 von Lance Daly - Filmbild 1
Kritik

Black 47 (2018)

Ist man bereit, für eine Suppe seine Seele zu geben? Lance Daly erzählt von einem Mann, der während der Großen Hungersnot in Irland 1847 beginnt, seine Familie zu rächen – und auf die Unmenschlichkeit der britischen Besatzung aufmerksam macht.
Filmstill zu Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot (2018)
Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot (2018) von Philip Gröning
Kritik

Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot (2018)

Es geht, wie eigentlich immer in Philip Grönings Werken, um Zeit. Und um mit Heidegger über Zeit zu philosophieren, noch dazu an einem heißen Sommertag, braucht man einen langen, langen, endlos langen Film. So lang, dass Zeit Stillstand wird. Und dann explodiert.