Benjamin Ramon

Film

Je m’appelle Elisabeth

Die zehnjährige Betty hat Angst vor Gespenstern und verlassenen Winkeln. Sie fühlt sich alleingelassen in der großen Villa ihrer Eltern: Ihre Schwester ist im Internat und die Eltern denken nur an ihre Scheidung. Da trifft Betty eines Tages Yvon.
Film

Être

Im Mittelpunkt dieses Episodenfilms stehen mehrere Personen, die völlig unterschiedliche Leben führen, aber dennoch miteinander verbunden sind. Sie alle hadern mit ihrem Schicksal und träumen von einem anderen, glücklicheren Leben. Innerhalb von 24 Stunden kreuzen sich ihre Schicksale. François […]