Bélen Cuesta

Filmstill zu Die Obskuren Geschichten eines Zugreisenden (2019) von Aritz Moreno
Die Obskuren Geschichten eines Zugreisenden (2019) von Aritz Moreno
Kritik

Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden (2019)

In seiner Romanverfilmung „Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden“ kombiniert der Spanier Aritz Moreno schwarzen Humor mit surrealen Elementen und Härte – und schickt uns damit auf einen irren Trip.
Bild zu La trinchera infinita von Aitor Arregi, Jon Garaño, Jose Mari Goenaga
La trinchera infinita von Aitor Arregi, Jon Garaño, Jose Mari Goenaga - Filmbild 1
Film

La trinchera infinita (2019)

Higinio und Rosa sind gerade erst ein paar Monate verheiratet, als der Bürgerkrieg ausbricht, der ihr friedliches gemeinsames Leben bedroht. Gemeinsam heben die beiden eine Erdhöhle in ihrem Heim aus, das als Zufluchtsort dienen soll.