Barnaby Metschurat

Kritik

Solino

In den sechziger Jahren verlässt die Familie Amato ihr sonniges Heimatdorf Solino im süditalienischen Apulien und wandert nach Duisburg aus. In der tristen Industrielandschaft des Ruhrgebiets machen sie sich daran, etwas südländische Freude in der Arbeiteralltag zu zaubern, und zwar mit Hilfe der [...]
Kritik

Weitertanzen (2008)

Manche Bilder sind so schön, dass man ihren Symbolcharakter beim ersten Schauen glatt übersieht. Zum Beispiel die Frau, die gedankenversunken ihr Brautkleid anprobiert und dazu einen weißen Motorradhelm trägt. Die kurze Szene ist einer von vielen doppelsinnigen Kamerablicken in Friederike Jehns [...]
Satte Farben vor Schwarz
Satte Farben vor Schwarz
Kritik

Satte Farben vor Schwarz

Erwachen. Gemeinsam öffnen Anita (Senta Berger) und Fred (Bruno Ganz) die Augen, wie [...]
Fliegende Fische von Güzin Kar
Fliegende Fische von Güzin Kar
Kritik

Fliegende Fische müssen ins Meer

Roberta hat einen Job und viele Männerbekanntschaften. Drei Kinder im Alter von fünf, neun [...]
Familienfest von Lars Kraume
Familienfest von Lars Kraume
Kritik

Familienfest

Stell dir vor, der Familienpatriarchat wird 70 und keiner will hin. Hannes Westhoff ist ein [...]
Wie Männer über Frauen reden von Henrik Regel
Wie Männer über Frauen reden von Henrik Regel
Kritik

Wie Männer über Frauen reden

Männer reden in diesem Film über Frauen so, wie Frauen in anderen Filmen über Männer reden. [...]
Hey Bunny von Barnaby Metschurat und Lavinia Wilson
Hey Bunny von Barnaby Metschurat und Lavinia Wilson
Kritik

Hey Bunny

Barnaby Metschurat und Lavinia Wilson sind seit über 15 Jahren ein Paar. Ein glückliches, [...]