Barbara Sarafian

Neulich in Belgien / Aanrijding in Moscou von Christophe Van Rompaey
Neulich in Belgien / Aanrijding in Moscou von Christophe Van Rompaey
Kritik

Neulich in Belgien

Zwei Gesichter einer Frau: Am Anfang wirkt sie so müde, leer und ausgelöscht, als wäre das Leben schon vor Jahrzehnten aus ihr entwichen. Später dagegen wunderbar entspannt, lebendig und gelöst. Dazwischen liegt eine herrlich komplizierte Liebesgeschichte voller Humor, Wärme und Schreikrämpfen.
Bullhead von Michaël R. Roskam
Bullhead von Michaël R. Roskam
Kritik

Bullhead

Achtung: Dieser Film verdirbt einem ordentlich den Appetit auf Fleisch. Rinderzüchter Jacky pumpt seine Tiere mit illegalen Wachstumshormonen auf und profitiert von einem lukrativen Fleischgeschäft. Basierend auf einer realen Begebenheit hat der Regisseur Michaël R. Roskam einen verstörenden Film […]
Marieke und die Männer von Sophie Schoukens
Marieke und die Männer von Sophie Schoukens
Kritik

Marieke und die Männer

Zwölf Jahre ist es her, dass Marieke (Hande Kodja) ihren Vater verlor – damals war sie 8 Jahre […]
Brasserie Romantiek von Joël Vanhoebrouck
Brasserie Romantiek von Joël Vanhoebrouck
Kritik

Brasserie Romantiek

Die Liste der Filme, bei denen es um die (mehr oder minder offensichtliche) Verbindungslinie […]
Vincent and the End of the World - Trailer (OmeU)
Film

Vincent and the End of the World

Ein suizidaler junger Mann ist besessen von der Idee, dass die Welt bald enden wird. Seine […]