Barbara Nicholls

Bild zu Doozy von Richard Squires
Doozy von Richard Squires - Filmbild 1
Kritik

Doozy (2018)

Richard Squires’ Doozy ist nicht nur als biografisches Porträt des Schauspielers und Synchronsprechers Paul Lynde interessant, sondern ergänzt auch ein wichtiges Kapitel queerer Filmgeschichtsschreibung.
Film

Stud Life

Die lesbische JJ und ihr schwuler bester Freund Seb arbeiten gemeinsam als Hochzeitsfotografen. Als JJ sich verliebt und eine Beziehung mit der hübschen Elle beginnt, wird ihre Freundschaft zu Seb auf die Probe gestellt. Am Ende muss JJ sich entscheiden; zwischen ihrem besten Freund, und ihrer [...]