Ashley Bell

Film

Psychopaths

In einer einzigen blutgetränkten Nacht kreuzen sich die Wege verschiedener Serienmörder – und damit stellt sich die Frage, wer von ihnen den Morgen erleben wird.
Sparks - Avengers from Hell von Todd Burrows
Sparks - Avengers from Hell von Todd Burrows
Kritik

Sparks - Avengers from Hell

Der „deutsche“ Untertitel von Sparks lautet Avengers from Hell , in gewisser Weise ein Offenbarungseid, der nicht nur falsche Assoziationen weckt, sondern auch die Qualitäten des Films unnötig kleinredet. Mit Marvel hat das hier nämlich herzlich wenig zu tun und aus der Hölle kommt auch niemand. [...]
Kritik

The Day

Der postapokalyptische Film The Day liegt irgendwo zwischen der Romanverfilmung The Road und [...]
Der letzte Exorzismus
Der letzte Exorzismus
Kritik

Der letzte Exorzismus

Daniel Stamms „Mockumentary“ hat sich in den USA binnen kurzer Zeit zu einem veritablen [...]
Der letzte Exorzismus Teil II von Ed Gass-Donnelly
Der letzte Exorzismus Teil II von Ed Gass-Donnelly
Kritik

Der letzte Exorzismus Teil II

„Irres besessenes Mädchen im Wald“. Klingt nicht gerade nach einem sonderlich originellen Film. [...]
Boom! Sex mit der Ex von Bryan Poyser
Boom! Sex mit der Ex von Bryan Poyser
Film

Boom! Sex mit der Ex

Eine Komödie über Liebe und Rache in Texas: Stan reist nach Austin, um seine Ex-Freundin [...]
Film

From Above

Norry Niven verwebt in seinem Drama Motive aus Shakespeares „Romeo und Julia“ mit Elementen [...]
Film

Sparks

Sparks ist ein Superheld im New Yorker der 1940er Jahre. Als die Stadt von einem Serienmörder [...]
Carnage Park von Mickey Keating
Carnage Park von Mickey Keating
Kritik

Carnage Park

Ein Überfall, der aus dem Ruder läuft. Betont lässige Zeitlupenaufnahmen. Ein ironischer [...]