ArteKino Festival 2018

Twarz
Kritik

Die Maske (2018)

Durch einen Unfall und eine Gesichtstransplantation gerät das vergleichsweise ruhige Leben eines jungen Mannes in der polnischen Provinz aus dem Tritt. Er wird nun endgültig zum Außenseiter und bemüht sich verzweifelt, den vorherigen Status quo wieder herzustellen.
Bild zu Dene wos guet geit von Cyril Schäublin
Dene wos guet geit von Cyril Schäublin - Filmbild 1
Kritik

Dene wos guet geit (2017)

Nach einer ausgedehnten Festivaltour kommt Cyril Schäublins Langfilmdebüt knapp zwei Jahre nach seiner Premiere in die deutschen Kinos – und zeigt, wohin unsere Gesellschaft steuern könnte.