Wochenenden in der Normandie von Anne Villacèque
Wochenenden in der Normandie von Anne Villacèque
Kritik

Wochenenden in der Normandie

Die ersten Filmbilder von Wochenenden in der Normandie lassen eher an die Filme Osteuropas denken: Natürliches Licht, ein offener Bildrahmen. Gezeigt wird Paris an einem düsteren Tag. Dann wechselt das Geschehen aufs Land, die Bilder brillieren und leuchten, je nachdem, in welcher Jahreszeit sich […]
Film

E-Love - Schneller als im wahren Leben

Sie ist Professorin für Philosophie, Mutter einer 15-jährigen Tochter und seit zehn Jahren verheiratet. Eigentlich könnte Paule Zachmann nicht glücklicher sein. Doch kurz vor ihrem 50. Geburtstag beichtet ihr ihr Ehemann, dass er fremd geht und verlässt sie. Um über den Verlust hinweg zukommen und […]