Ann Dowd

Filmstill zu Mass (2021) von Fran Kranz
Mass (2021) von Fran Kranz
Kritik

Mass (2021)

Zwei Familien treffen aufeinander, um sich einem unaussprechlichen Trauma aufzuarbeiten. Regisseur Fran Kranz inszeniert ein intensives Ringen um Verantwortung, Schuld und Vergebung, dass in seiner radikal reduzierten Form eine ungemein emotionale Wucht entfaltet.
Filmstill zu Mass (2021) von Fran Kranz
Mass (2021) von Fran Kranz
Trailer des Tages

Mass

Vier Menschen sitzen in einem sterilen Raum und reden miteinander — in Echtzeit. Das klingt […]