Anke Engelke

Filmstill zu Mein Sohn (2021) von Lena Stahl
Mein Sohn (2021) von Lena Stahl
Kritik

Mein Sohn (2021)

In ihrem Langfilmdebüt als Regisseurin erzählt Lena Stahl von einer Reise aus ernstem Anlass. Eine Mutter fährt ihren 20-jährigen Sohn nach einem von ihm verschuldeten Unfall zur Reha in die Schweiz. Anke Engelke und Jonas Dassler spielen das ungleiche Paar, das sich auf Konfliktkurs befindet.
Frau Müller muss weg von Sönke Wortmann
Frau Müller muss weg von Sönke Wortmann
Kritik

Frau Müller muss weg! (2015)

“Das Leben von Eltern beginnt, wenn der Hund tot ist und die Kinder aus dem Haus sind.” – So besagt es ein deutsches Sprichwort, das Frau Müller muss weg! vorangestellt ist. Folgt man dem fast wie einem Kampf geführten interpersonellen Diskurs des Films, dann kann man verstehen, wie dieses […]