Andreas Hartmann

"Das starke Geschlecht" von Jonas Rothlaender
"Das starke Geschlecht" von Jonas Rothlaender
Kritik

Das starke Geschlecht (2021)

Neun Männer vor einem schwarzen Hintergrund, fremde Texte und eigene Gedanken – mehr braucht Jonas Rothlaender nicht, um tief in die männliche Psyche hinabzusteigen. Ein Dokumentarfilm über das, was Männer wollen?
Film

A Free Man (2017)

Ein junger Japaner entscheidet sich dafür, auf der Straße zu leben. Ob er diesen Lebenswandel aufrecht erhalten kann, bleibt fraglich, aber Hartmann dokumentiert, wie einer der normalen Gesellschaft den Rücken kehrt.