Andreas Döhler

Die Einzelteile der Liebe von Miriam Bliese
Die Einzelteile der Liebe von Miriam Bliese
Kritik

Die Einzelteile der Liebe (2019)

Das Werden und Vergehen einer Beziehung: In „Die Einzelteile der Liebe “ verschachtelt Miriam Bliese den Beginn und das Ende eines Liebespaares. Es geht um den Umgang mit der Trennung, besonders um den Umgang mit dem sechsjährigen Sohn.
Bild zu Alles ist gut von Eva Trobisch
Alles ist gut von Eva Trobisch - Filmbild 1
Kritik

Alles ist gut (2018)

Man ahnt: Wenn ein Film „ Alles ist gut“ heißt, ist vermutlich gar nichts gut. Und auch wenn Hauptfigur Janne ihren Gegenübern immer wieder glauben machen will, dass alles in Ordnung sei und sie die Situation im Griff habe, wird schnell klar, dass sie mit jedem „alles ist gut“ die Lage [...]
Kritik

Millionen

Es gibt Fragen, die sich jeder stellt. Nicht, weil sie so drängend wären, sondern weil sie [...]
Die Hände meiner Mutter von Florian Eichinger
Die Hände meiner Mutter von Florian Eichinger
Kritik

Die Hände meiner Mutter

Florian Eichinger ist ein weitgehend unterschätzter Regisseur; vielleicht liegt es daran, [...]