Andreas Döhler

Bild zu Im Niemandsland von Florian Aigner
Im Niemandsland von Florian Aigner - Filmbild 1
Kritik

Im Niemandsland (2019)

Der Mauerfall jährt sich zum 30. Mal, zig Filme zum Thema kommen in die Kinos. Aus dem Jahr nach dem Mauerfall macht Florian Aigner einen Sommer der Verliebten, der seine Protagonisten ins familiäre Grenzgebiet schickt.
Filmstill zu Blutsauger (2021) von Julian Radlmaier
Blutsauger (2021) von Julian Radlmaier
Kritik

Blutsauger (2021)

Irgendwo auf einem herrschaftlichen Anwesen im Baltikum treffen ein flüchtiger russischer Baron, der gar keiner ist, und eine nach Blut dürstende Adelige aufeinander und geraten in einen Strudel gegenseitiger Abhängigkeiten, während das werktätige Volk auf dem Felde sich der Marx-Lektüre hingibt.