Andrea Segre

Filmstill zu Moleküle der Erinnerung - Venedig, wie es niemand kennt (2020) von Andrea Segre
Moleküle der Erinnerung - Venedig, wie es niemand kennt (2020) von Andrea Segre
Kritik

Moleküle der Erinnerung - Venedig, wie es niemand kennt (2020)

Der italienische Regisseur Andrea Segre präsentiert mit „Moleküle der Erinnerung“ eine äußerst persönliche und nachdenkliche Doku über Venedig und die Zerbrechlichkeit aller Materie.
Filmstill zu Welcome Venice (2021) von Andrea Segre
Welcome Venice (2021) von Andrea Segre
Film

Welcome Venice (2021)

Die Brüder Pietro und Alvise gehören zu einer alten Fischerfamilie aus Giudecca, einer der Inseln, aus denen die Stadt Venedig besteht. Ihr Leben kollidiert vor dem Hintergrund des unaufhaltsamen Wandels, der die Realität und die Identität Venedigs und seiner Bewohner verändert: Der zunehmende […]