Andrea Moore

Kritik

Barfuß ins Glück - Manchmal reicht es nur zu lieben

Wer zu der Gattung Mensch gehört, die Til-Schweiger-Filme meidet wie der Teufel das Weihwasser, kann im Fall von Barfuß nun gemütlich auf das US-Remake Barfuß ins Glück zurückgreifen. Der Ersatz-Til in diesem Film ist Scott Speedman, seinerseits auch kein allzu großes schauspielerisches Talent. [...]