Andrea Eckerbom

Filmstill zu Elise und das vergessene Weihnachtsfest (2019) von Andrea Eckerbom
Elise und das vergessene Weihnachtsfest (2019) von Andrea Eckerbom
Kritik

Elise und das vergessene Weihnachtsfest (2019)

Weihnachten, was ist das? Diese Frage kam der Gemeinschaft eines norwegischen Dorfes, das von Vergesslichkeit beherrscht wird, in Andrea Eckerboms warmherzigem Regiedebüt nie in den Sinn. Ein pfiffig-sympathisches Mädchen namens Elise will es nun aber wissen.