Ali Asad

Mad to Be Normal von Robert Mullan
Mad to Be Normal von Robert Mullan
Film

Mad to Be Normal

In den Sixties kennt sie sich aus und mit Madness sowieso — da passt es, dass die zu Recht gefeierte Elisabeth Moss („Mad Men“, „The Handmaid’s Tale“) im Biopic „Mad to Be Normal“ über den britischen Psychiater und (Mit-)Gründer der antipsychiatrischen Bewegung Ronald D. Laing neben David Tennant [...]
Kritik

A Lonely Place to Die

Eine leichtsinnige Kameraeinstellung provoziert den Fall. Der Halt ist durch die ungünstige Aufnahme plötzlich verloren. Das Szenario schwebt über dem Abgrund, doch es fängt sich im letzten Moment. Fast ginge es für die Charaktere steil bergab – nicht nur auf dramaturgischem Level. Dann wäre A [...]
Kritik

Doghouse

Seit Shaun of the Dead aus dem Jahre 2004, muss sich jede Zombiekomödie – auch ZomCom genannt [...]
Film

Footsoldier 2

Im Jahre 1995 werden die Drogenbarone und Berufskriminellen Tony Tucker, Patrick Tate und [...]
Film

Best Laid Plans

Der Kleinkriminelle Danny schuldet einem Gangster 10.000 Pfund. Wie man sich schon denken kann, [...]
Film

The Wee Man

„The Wee Man“ erzählt die Lebensgeschichte des schottischen Gangsters Paul Ferris. Ferris [...]
The Hooligan Factory von Nick Nevern
The Hooligan Factory von Nick Nevern
Kritik

The Hooligan Factory

Essex im Jahr 1995 – der Dreh- und Angelpunkt praktisch aller Hooligan-Geschichten. Der [...]