Alexander Dittner

Filmstill zu Halaleluja - Iren sind menschlich (2017)
Halaleluja - Iren sind menschlich (2017) von Conor McDermottroe
Kritik

Halaleluja - Iren sind menschlich! (2017)

Ein verschlafenes Städtchen an der irischen Küste braucht neue wirtschaftliche Impulse. Da kommt die Geschäftsidee eines Inders aus England, der seinen abtrünnigen Sohn beruflich unterbringen will, gerade recht. Conor McDermottroes Komödie plädiert mit jugendlichem Schwung für Multikulturalität.
Filmstill zu Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (2018)
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (2018) von Joachim A. Lang
Kritik

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (2018)

Nach dem großen Erfolg der Dreigroschenoper soll Bertolt Brecht als Autor dabei helfen, die Bekanntheit des Stückes auch an den Kinokassen zu einem Knüller zu machen. Doch Brecht hat ganz eigene Vorstellungen davon, wie der Film aussehen soll.
Der gleiche Himmel von Oliver Hirschbiegel
Der gleiche Himmel von Oliver Hirschbiegel
Kritik

Der gleiche Himmel (Staffel 1)

Tom Schilling ist der Mann mit der Lizenz zum Flachlegen. Als so genannter IM-Romeo-Agent [...]
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Kritik

Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Zwei Jahre ist es her, dass die Titelheldin in Hexe Lilli — Der Drache und das magische Buch [...]
Film

Resturlaub

Pitschi Greulich (Maximillian Brückner) steckt in der Midlife-Crisis. Warum werden um ihn [...]
Zettl von Helmut Dietl
Zettl von Helmut Dietl
Kritik

Zettl

Während Baby Schimmerlos zu Zeiten von Kir Royal noch in der Münchner Promiszene und [...]
Kritik

Tarzan 3D

1912 erschien die von Edgar Rice Burroughs kreierte Figur des Dschungeljungen Tarzan erstmals [...]
Buddy (2013) von Michael Herbig
Buddy (2013) von Michael Herbig
Kritik

Buddy (2013)

Michael Herbig, genannt „Bully“, war mal eine große Nummer. Mit der Comedysendung Die [...]
Elser - Er hätte die Welt verändert von Oliver Hirschbiegel
Elser - Er hätte die Welt verändert von Oliver Hirschbiegel
Kritik

Elser - Er hätte die Welt verändert

Es ist typisch für die Erinnerungskultur an den Nationalsozialismus, dass ein Mann wie der [...]
Gespensterjäger von Tobi Baumann
Gespensterjäger von Tobi Baumann
Kritik

Gespensterjäger

Gerade, als Sony zum Rundumschlag ausholte und nicht einen, sondern gleich mehrere [...]
Die Trapp-Familie - Ein Leben für die Musik von Ben Verbong
Die Trapp-Familie - Ein Leben für die Musik von Ben Verbong
Kritik

Die Trapp Familie - Ein Leben für die Musik

Nach den beiden deutschen Heimatfilmen der 1950er Jahre und dem erfolgreichen [...]
Ich bin dann mal weg von Julia von Heinz
Ich bin dann mal weg von Julia von Heinz
Kritik

Ich bin dann mal weg

Dem Reiz des Bestsellers können sich Produzenten nur selten entziehen. Was in Buchform [...]