Adriana Asti

Kritik

Die besten Jahre – La meglio gioventu

Ein sechsstündiger Film, der nichts anderes sein will als ein Bilderbogen von fast 40 Jahren italienischer Geschichte, das mag sich selbst für manchen fleißigen Besucher von Arthouse-Filmen nicht gerade verlockend anhören. Doch wer sich auf das italienische Abenteuer des Regisseurs Marco Tullio [...]
Accattone - DVD-Cover
Accattone - DVD-Cover
Kritik

Accatone: Wer nie sein Brot mit Tränen aß

Der junge Vittorio (Franco Citti) wird von allen nur „Accattone“ genannt, was soviel wie „Bettler“ oder „Schmarotzer“ bedeutet. In den heruntergekommenen Vororten Roms aufgewachsen, hat Accatone noch nie richtig gearbeitet. Er gehört zum Lumpenproletariat der italienischen Hauptstadt. Getrennt von [...]
Film

Impardonnables

Der Schriftsteller Francis (André Dussollier) reist nach Venedig, um an seinem nächsten Buch [...]
Kritik

Pasolini

Er hat eine Schwäche für exzentrische Männer: Abel Ferrara liefert gleich nach seinem [...]