Adam Wolfe

The Reach von Jean-Baptiste Léonetti
The Reach von Jean-Baptiste Léonetti
Kritik

The Reach - In der Schusslinie

Schön, dass Michael Douglas immer noch Filme macht, auch wenn The Reach nicht unbedingt ein Meilenstein geworden ist. Es macht einfach Spaß, dem alten Haudegen beim Szenenfuttern zuzusehen, und wenn er dann frühmorgens in der Mojave-Wüste einen frischen Espresso aus seinem SUV-Schiff zaubert, [...]
White House Down von Roland Emmerich
White House Down von Roland Emmerich
Kritik

White House Down (2013)

Dieser Sommer ist einer der Überraschungen. Während Filme, in die man große Hoffnungen setzt, oft bieder und langweilig daher kommen, erstaunen Regisseure, von denen man schon lange nichts mehr erwartet: Nicht nur, dass Gore Verbinski mit Lone Ranger beweist, dass er im Blockbuster-Gewand durchaus [...]
Independence Day: Wiederkehr von Roland Emmerich
Independence Day: Wiederkehr von Roland Emmerich
Kritik

Independence Day: Wiederkehr

Die Premiere des ersten Teils von Independence Day 1996 fiel noch knapp in die magische Zeit [...]