Abbie Cornish, geboren am 7. August 1982, wuchs mit drei Brüdern auf einer Farm im australischen Lochinvar, New South Wales, auf. Mit dreizehn begann sie zu modeln und bereits ein Jahr später bekam sie eine Rolle in der bahnbrechenden australischen Dramaserie Wildside für die sie 1999 den AFI Young Actors Award gewann. N

Neben einigen Fernsehserien war sie im Jahr 2000 im Thriller The Monkey’s Mask (Die Affenmaske) in der Rolle der Mickey Norris zu sehen.

Für ihre von Kritikern gelobte Hauptrolle als Heidi in dem preisgekrönten Film Somersault (2004), wurde sie mit dem AFI (Australian Film Institute), dem IF (Inside Film) ausgezeichnet und erhielt außerdem vom Film Critics Circle of Australia Awards den Preis als beste Schauspielerin 2004. Im gleichen Jahr drehte sie One Perfect Day (2004), unter der Regie von Paul Currie, der zusammen mit Chip Richards das Drehbuch schrieb.

2006 war sie in Deutschland an der Seite von Heath Ledger in der Drogenromanze Candy zu sehen.

Filmographie — Abbie Cornish

2011
W.E. (Regie: Madonna)
The Dark Fields (Regie: Neil Burger)
Sucker Punch (Regie: Zack Snyder)

2010
Legend of the Guardians: The Owls of Ga’Hoole (Regie: Zack Snyder)

2009
Robot Chicken: The Ramblings of Maurice (TV- Serie) (Regie: Chris McKay)
Bright Star (Bright Star — Meine Liebe. Ewig, Regie: Jane Campion)

2008
Stop Loss (Regie: Kimberly Peirce)

2007
Elizabeth: The Golden Age (Elizabeth — Das goldene Königreich, Regie: Shekhar Kapur)

2006
A Good Year (Ein gutes Jahr, Regie: Ridley Scott)
Candy (Regie: Neil Armfield)

2004
Everything Goes (Regie: Andrew Kotatzko)
Somersault (Regie: Cate Shortland)
One Perfect Day (Regie: Paul Currie)

2003
Horseplay (Regie: Stavros Kazantzidis)

2001
Life Support (TV-Serie) (Regie: John Eastway und David McDonald)
Outriders (TV-Serie) (Regie: Russell Burton und Kevin James Dobson)

2000
The Monkey’s Mask (Die Affenmaske, Regie: Samantha Lang)

1999
Close Contact (TV) (Regie: Scott Hartford-Davis)

1997
Wildside (TV-Serie) (Regie: diverse)
Bild zu Perfect von Eddie Alcazar
Perfect von Eddie Alcazar - Filmbild 1
Film

Perfect (2018)

Ein junger Mann mit einer gewalttätigen Vergangenheit kommt in eine Klinik, deren Patienten mit Hilfe von Gentechnik körperlich und seelisch verändert werden.
The Girl Who Invented Kissing von Tom Sierchio
The Girl Who Invented Kissing von Tom Sierchio
Film

The Girl Who Invented Kissing

Eine namenlose und pillenschluckende Herumtreiberin strandet in New Jersey in einer Bar, die von zwei Brüdern mittleren Alters betrieben wird. Schnell freundet sie sich mit Victor, dem älteren der beiden an, der mental unter den Folgen einer Kinderkrankheit leidet. Das geheimnisvolle Mädchen bringt […]
Bild zu Tom Clancy's Jack Ryan (TV-Serie)
Tom Clancy's Jack Ryan (TV-Serie) - Bild 1
Serie

Tom Clancy's Jack Ryan (TV-Serie, 2018)

Tom Clancys CIA-Analyst Jack Ryan, Held vieler Romane und etlicher Verfilmungen, feiert bei […]
Kritik

Somersault

Somersault erzählt die Geschichte der 16-jährigen Heidi (großartig: Abbie Cornish). Sie ist […]
Candy von Neil Armfield
Candy von Neil Armfield
Kritik

Candy

Am Anfang steht die Liebe: Dan (Heath Ledger) ist Dichter und Schriftsteller, der sich […]
Ein gutes Jahr / A Good Year von Ridley Scott
Ein gutes Jahr / A Good Year von Ridley Scott
Kritik

Ein gutes Jahr

“Guten Morgen, ihr Laborratten!” Mit diesen Worten begrüßt Max Skinner (Russell Crowe), ein […]
Elizabeth – Das goldene Königreich / Elizabeth: The Golden Age von Shekhar Kapur
Elizabeth – Das goldene Königreich / Elizabeth: The Golden Age von Shekhar Kapur
Kritik

Elizabeth: Das Goldene Königreich

Neun Jahre nach dem großen Überraschungserfolg, der Cate Blanchetts endgültigen Durchbruch als […]
Stop Loss
Stop Loss von Kimberly Peirce
Film

Stop Loss

Nach seiner Rückkkehr nach Texas von einem Einsatz im Irak, weigert sich der junge Soldat […]
Sucker Punch von Zack Snyder
Sucker Punch von Zack Snyder
Kritik

Sucker Punch

Wenn die Realität unerträglich wird, dann hilft manchmal nur noch die Flucht in die Welt der […]
Ohne Limit von Neil Burger
Ohne Limit von Neil Burger
Kritik

Ohne Limit

Es ist ein klassischer Erzählkniff. Doch er funktioniert immer wieder. Der “Held” steht am […]