Aktuelles: Der Filmtag im Überblick: Zum Tod von Andrzej Wajda, "What We Do in the Shadows" wird Serie und deutsches Nachkriegskino in Frankfurt

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Andrzej Wajda im Jahr 2008
Andrzej Wajda im Jahr 2008
Gestern verstarb die polnische Regielegende Andrzej Wajda im Alter von 90 Jahren. Bereits im Jahr 2000 erhielt er den Ehrenoscar für sein Lebenswerk. Das Kino von Wajda war zunächst stark von der polnischen Welle in den 1960er Jahren geprägt und immer von starker politischer Brisanz und Relevanz durchzogen. Die Süddeutsche Zeitung hat einige Zeilen zum Tod des Filmemachers veröffentlicht.

Der Film Comment hat aus diesem traurigen Anlass ein interview mit Wajda aus den 1980er Jahren veröffentlicht. Darin wird klar wie stark das Kino und die Gesellschaft für ihn in Verbindung standen und wie stark diese Verbindung seine Arbeit prägte. Nicht zuletzt deshalb ist ein Filmemacher von seinem Format heute in Polen mehr gefragt denn je.

Externen Inhalt ansehen?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein externes Video von YouTube präsentieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung in die damit verbundene Datenverarbeitung. Details in unseren Angaben zum Datenschutz.

Zustimmen und ansehen



Tags

Kommentare