Aktuelles: Der Filmtag im Überblick: Rekordzahlen in Hollywood, ein neues Kino für Berlin und Eva Green bei Roman Polanski

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Eva Green
Eva Green
Ganz gleich wie man der Fifty Shades of Grey-Franchise gegenübersteht, sie bricht bereits jetzt Rekorde. The Hollywood Reporter berichtet, dass der Trailer zum zweiten Teil der Reihe innerhalb der ersten 24 Stunden ganze 114 Millionen Mal angesehen wurde, knapp ein Drittel davon allein in Nordamerika. Der letzte Trailer, der innerhalb der ersten 24 Stunden auf ähnliche Zahlen kam war [ilink=28297]Star Wars: The Force Awakens[/iilink], mit 112 Millionen. Welcher der beiden es mehr verdient hat, werden wir jetzt nicht weiter ausdiskutieren…

Zu erschreckend niedrigen Zahlen kommt es hingegen immer, wenn man das Augenmerk auf Filmemacherinnen richtet. Dass das nicht an weniger Talent oder Passion liegt, ist wohl jedem klar. Das Problem sieht 20th Century FOX-Vorsitzende stattdessen in fehlenden Einstiegsmöglichkeiten und Ressourcen. Und so plant das Studio laut einer Meldung von Indiewire in Zusammenarbeit mit dem American Film Institute eine Initiative, das Absolventinnen des AFI Conservatory Directing Workshop for Women die Möglichkeit bietet, Kurzfilme basierend auf Erfolgen des Studios zu verfilmen und dabei auf alle Mittel des Filmstudios zurückzugreifen. Grundsätzlich eine gute Idee, wenn auch es schade ist, dass es solche Initiativen überhaupt geben muss.

Wenn wir schon bei Hollywood-Zahlenspielen sind: Der Player schlechthin derzeit und das „Google Hollywoods“ bleibt laut einem kritischen Text ebenfalls im Hollywood Reporter Netflix. Aber zu welchem Preis, fragt der Artikel.

1 / 0
Tags
Bild zu Martin Eden von Pietro Marcello
Martin Eden von Pietro Marcello - Filmbild 1
Trailer des Tages

Martin Eden

110 Jahre ist Jack Londons Roman Martin Eden alt. Pietro Marcello hat sich nun an eine [...]
"Der Ochsenkrieg" von Franz Osten
"Der Ochsenkrieg" von Franz Osten
TV-Tipps

Die TV-Schau: 16.09.2019 - 22.09.2019

Montag, 16.09.2019 Der Ochsenkrieg von Franz Osten mit Thea Steinbrecher, Viktor Gehring und [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.