Fundstücke: Fundstücke

zurück zur Übersicht
Fundstücke
Eddie Redmayne (2)
Eddie Redmayne (2)
Oblique FX, eines der Visual Effects-Studios hinter Arrival, hat einen kleinen Zusammenschnitt veröffentlicht, der verdeutlicht, was und wie genau die letztendlichen Bilder zustande kamen. Von Helikoptern über Menschenansammlungen bis hin zu den eigentlichen Raumschiffen der Aliens. Ein spannender Einblick.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen



Gar nicht nachträglich eingearbeitet sondern vielmehr absoluter Zufall waren die berühmten Blutspritzer auf der Kameralinse in der beliebtesten Einstellung von Children of Men. Wie dieses Video auf Vulture zeigt, war eine falsch explodierte Blutpatrone der Grund für die Spritzer und veranlasste Cuaron eigentlich dazu, die aufwendige Plansequenz abzubrechen. Glücklicherweise hörte ihn niemand und der Rest ist Geschichte.

Mit Plansequenzen und Kamerafahrten kennt sich auch Paolo Sorrentino bestens aus. Die Welt hat mit dem italienischen Filmemacher über seinen Weg und seine Serie The Young Pope gesprochen.

1 / 0
Tags

Kommentare