Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
M. Night Shyamalan (2)
M. Night Shyamalan (2)
Der La La Land-Hype wurde zumindest bei den ASC-Awards für herausragende Kameraarbeit gestoppt. Dort triumphierte etwas überraschend Greig Fraser für seine Arbeit an Lion. Den hochverdienten Lifetime Achievement Award heimste Ed Lachmann ein. Er machte die Bilder für Filme wie Carol, Import/Export oder The Virgin Suicides — Verlorene Jugend.

Keine Hoffnungen auf Oscars können sich die Sieger vom Filmfestival in Rotterdam machen. Das müssen sie auch nicht, denn das Kino ist größer als die Goldstatuenverleihung. Den Hauptpreis beim ersten großen europäischen Festival des Jahres gewann der indische Film Sexy Druga. Der Publikumspreis ging an den Roadmovie Pop Aye. Auf der Homepage des Festivals gibt es alle Gewinner in der Übersicht.

Und auch in Spanien regnete es Preise bei den jährlichen Goya-Awards. Der Debütfilm Fury of a Patient Man von Raul Arevalo konnte dabei den Hauptpreis abstauben. Der Preis für den besten europäischen Film ging an Elle von Paul Verhoeven.

Unter anderem Allo Cine meldet, dass der Gewinner des diesjährigen Carosse d’Or-Awards, der vom französischen Regieverband im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes vergeben wird, Werner Herzog heißt. In der offiziellen Begründung heißt es, dass man von dessen unermüdlicher Arbeit am und mit dem Kino fasziniert sei.

Bei so vielen Preisen ist man ja fast überrascht, dass auch noch neue Filme angekündigt werden. Zum Beispiel das Regiedebüt von Kristin Scott Thomas mit dem Titel The Sea Change. Dabei handelt es sich laut Little White Lies um eine Adaption des gleichnamigen Romans von Elizabeth Jane Howard, in dem eine Ehe im Krisenzustand betrachtet wird.

Unterdies hat M Night Shyamalan via Twitter ein Sequel zum Überraschungserfolg Split angekündigt. Der Guardian weiß mehr über James McAvoy und seine 23 verschiedenen Persönlichkeiten.

Ach ja, da war ja was diese Woche. Am Donnerstag beginnen wieder die Filmfestspiele in Berlin. Wir freuen uns schon sehr. Zur Einstimmung gibt es im Tagesspiegel diesen Teasertext für den Roman Zehn Tage im Februar, in dem es um eine junge Filmjournalistin geht.

1 / 0
Tags

Kommentare