Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Vera Farmiga
Vera Farmiga
Die Debatten zum Thema Gender und Film sind erfreulich intensiv, aber noch nicht ausreichend mit konkreten Zahlen unterlegt. Antworten auf hochaktuelle Fragen zur Genderparität versucht jetzt die FFA mit der Studie Gender und Film zu liefern. Eine der Schlüsselfolgerungen der Studie: „Es existieren branchenkulturelle Herausforderungen und Barrieren für Frauen und Männer in der Filmindustrie, die sich jedoch stärker auf Frauen auswirken und somit deren geringeren Anteil in vielen Schlüsselpositionen begründen können.“ Und: „In der deutschen Filmbranche arbeiten in den meisten kreativen Schlüsselpositionen mehr Männer als Frauen. Dies wird vor allem in den Bereichen Schnitt, Regie, Drehbuch, Produktion, Kamera und Ton sichtbar, in denen der Anteil an Männern überwiegt. Während das Geschlechterverhältnis bei der Szenografie ausgeglichen ist, sind Frauen in dem Bereich Kostüm überrepräsentiert.“

Patty Jenkins soll kein Einzelfall bleiben, wenn es um Frauen geht, die Blockbuster umsetzen. Als nächstes steht zum Beispiel Gina Prince-Bythewood in der Schlange. Sie wird das Spiderman-SpinOff Silver and Black filmen. Mit Vulture hat sie über ihre Begegnung mit Wonder Woman gesprochen.

Wer das Thema Frauen in der Filmbranche etwas spezialisieren will, für den haben wir eine neue Seite gefunden: Frauen und Film im Kommunismus.

Vom 28. bis 30. Juni findet in Stuttgart das SWR Doku-Festival statt. Auf der Homepage des Festivals gibt es eine Übersicht über die Filme und weitere Infos. Gezeigt werden unter anderem Raving Iran und Die Farbe der Sehnsucht.

Godzilla 2 ist auf dem Weg und laut Collider könnte der Film sogar noch eine Titeländerung erfahren. Es soll einige urzeitliche Monster im Film geben, die in gewohnter Manier die Menschheit bedrohen. Mit an Bord sind neben Ken Watanabe und Sally Hawkins, die ihre Rollen aus dem ersten Teil fortführen Vera Farmiga, Kyle Chandler und Millie Bobby Brown. Nachdem Gareth Edwards als Regisseur ausgestiegen ist, hat Michael Dougherty seinen Job übernommen.

1 / 0
Tags

Kommentare