Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Willkommen bei den Hartmanns - Filmplakat
Willkommen bei den Hartmanns - Filmplakat
Gestern Abend wurden im Wiener Schneetreiben die Österreichischen Filmpreise vergeben. Als großer Gewinner des Abends durfte sich dabei Barbara Eders Thank you for Bombing feiern lassen. Der Film wurde als Bester Film, für die Beste Regie, für den Besten Schnitt und das Beste Drehbuch ausgezeichnet. Auch der SciFi-Film Stille Reserven konnte einige Preise für sich einheimsen. Eine Übersicht findet ihr auf der Seite der Österreichischen Filmakademie.

Derzeit läuft das International Film Festival Rotterdam. Von dort sind gestern dubiose Fotos des britischen Kritikers/Filmemachers Mark Cousin in den Sozialen Medien aufgetaucht. Sie zeigten den Mann mit einer Axt. Inzwischen ist klar, dass es dabei um eine Art Lecture-Happening ging, in der unter anderem die Rolle der Filmkritik diskutiert wurde. Mehr Infos dazu und zur Axt gibt es auf Desistfilm.

Aus den USA erreicht uns die Nachricht, dass Yoko Ono und Produzent Michael De Luca gemeinsam anvisieren, ein Drama über Ono und ihre Beziehung zu John Lennon auf die Leinwand zu bringen. Das unbetitelte Skript wird von Die Entdeckung der Unendlichkeit-Autor Anthony McCarten verfasst.

Nach ihrem Oscar-nominierten Kriegsfilm Hacksaw Ridge legen Mel Gibson und Vince Vaughn nun mit einer weiteren Kollaboration nach. S. Craig Zahler hat das Buch zum Kriminalfilm/Thriller Dragged Across Concrete geschrieben und wird ebenfalls die Regie übernehmen. Das Projekt soll bereits auf dem European Film Market der Berlinale vorgestellt werden.

Dort verkauft werden soll außerdem Matthew Ross’ neuer Romantik-Thriller Siberia mit Keanu Reeves in der Hauptrolle eines amerikanischen Diamantenhändlers, der in einen misslungenen Deal mit russischen Abnehmern gerät.

1 / 0
Tags

Kommentare