Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Björk
Björk
Zum Abschluss des 25. Filmfest Hamburg sind am Samstagabend die Preise des Festivals vergeben worden. Der Art Cinema Award ging dabei an Chloé Zhaos The Rider; der Kritikerpreis wurde indes Sean Bakers The Florida Project zugesprochen. Alle Preisträger finden sich auf der Seite von Blickpunkt:Film.

Beim diesjährigen BFI London Film Festival konnte indes Andrey Zvyagintsevs Loveless triumphieren. Weiteres zum Festival und den Gewinnern gibt es bei Screendaily. Loveless wurde überdies als Eröffnungsfilm des Weltkinofestivals 2017 Around The World In 14 Films bekannt gegeben, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Die Britin Helen Mirren wird für ihre Karriere auf der Leinwand, der Bühne und im TV mit dem 45. Chaplin-Award ausgezeichnet, wie Deadline mitteilt. Im letzten Jahr ging der Preis an Robert De Niro.

Im Tagesspiegel gibt es einen Kommentar zur Ausstrahlungspolitik der Serie Babylon Berlin: „Wir Beitragszahler finanzieren mit Babylon Berlin eine Serie, die erst im Privatfernsehen läuft. Danke, ARD, dass wir in der zweiten Reihe sitzen“, schreibt Heike Jahberg darin.

Tags

Kommentare