Aktuelles: Der Filmtag im Überblick: 16. März - Isabelle

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Jia Zhangke (2)
Jia Zhangke (2)
Das sind doch erstmal erfreuliche Nachrichten: Am Mittwoch hat das Bundeskabinett die Erhöhung der Filmförderung beschlossen. Ab 2018 stehen demnach 150 Millionen Euro für die Förderung von Kinofilmen zur Verfügung. Die Politik erhört damit die langjährigen Forderungen aus der Branche nach einer deutlichen Aufstockung des Filmförderung-Topfes. Die Deutsche Welle hat mehr Infos. Filmwirtschaft ist allgemein ein spannendes Thema in diesen Tagen des Umbruchs. Beim Bundesminesterium für Wirtschaft und Energie könnt ihr euch eine Studie zur Bedeutung der Filmindustrie in Deutschland herunterladen. Die Süddeutsche Zeitung bemerkt unterdessen, dass Hollywood sich vom Prinzip der Sommer-Blockbuster verabschiedet und jetzt bereits im März schon einige große Produktionen auf den Markt wirft.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen



1 / 0
Tags

Kommentare