Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Jia Zhangke (2)
Jia Zhangke (2)
Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis wurden bekanntgegeben. Dabei konnten sowohl Die Blumen von Gestern als auch Wild mehr Nominierungen erzielen als der favorisierte Toni Erdmann. SpiegelOnline hat eine Übersicht.

Das Leben des ehemaligen Außenministers und FDP-Politikers Guido Westerwelle soll verfilmt werden. Wie Die Zeit berichtet, hat sich Ufa Fiction die Rechte an Westerwelles Buch Zwischen zwei Leben gesichert. Darin schildert Westerwelle kurz vor seinem Tod das Leben mit seiner Leukämieerkrankung.

Indiewire schreibt, dass John Krasinski seinen Thriller A Quiet Place mit sich selbst und seiner Lebensgefährtin Emily Blunt besetzt. Details über die Handlung sind noch nicht bekannt.

Schließlich haben wir noch zweimal Festivalnews für euch. Der chinesische Filmemacher Jia Zhang-ke wird zusammen mit Marco Müller im Oktober in der historischen chinesischen Stadt Pingyao ein neues Filmfestival starten. Laut ScreenDaily soll es dabei einen Dialog zwischen der chinesischen Filmindustrie und anderen Nationen geben. Es ist das erste Festival Chinas dieser Art.

Ganz langsam rückt auch Cannes wieder in unseren Fokus. Dort wird Kleber Mendonça Filho der Jury bei der Semaine de la Critique vorstehen. Der Filmemacher hatte uns letztes Jahr mit seinem Aquarius begeistert.

1 / 0
Tags

Kommentare