Video on Demand: Neu bei Mubi im September 2020

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Video on Demand

Ein Beitrag von Christian Neffe

Europäisches Genrekino der 70er Jahre, sehr viel von Werner Herzog und feinstes Arthouse der Gegenwart: so wird der September auf MUBI.

Ein Mann, der ein Porträt von Novalis berührt.
"The blue Flower of Novalis"

 01. September

  • The Blue Flower of Novalis (2019) von Gustavo Vinagre & Rodrigo Carneiro 
    Der Dokumentarfilm der brasilianischen Regisseure Gustavo Vinagre und Rogrido Carneiro zeigt Marcelo, einen Dandy von etwa 40 Jahren, beim Kaffeemachen, in Erinnerungen schwelgen und zwischen Hook-ups in seinem Apartment in São Paulo. Und manchmal hält sich Marcelo für Genghis Khan oder Novalis.

 

 02. September

  • Magari (2019) von Ginevra Elkann
    Alma, Jean und Sebastiano, Kinder geschiedener Eltern, reisen von Paris nach Rom, um ihren Vater zu besuchen. Während des Urlaubs kommen die familiären Spannungen ans Licht.

 

03. September

  • Die Spieler (1984) von Barbet Schroeder
    Alma, Jean und Sebastiano, Kinder geschiedener Eltern, reisen von Paris nach Rom, um ihren Vater zu besuchen. Während des Urlaubs kommen die familiären Spannungen ans Licht.

 

04. September

  • Auch Zwerge haben klein angefangen (1970) von Werner Herzog
    Eine Gruppe ‚Patienten‘ einer Korrekturanstalt für Kleinwüchsige organisiert einen Aufstand gegen die Obrigkeit.

 

05. September

  • No Turning Back (2013) von Steven Knight
    Ivan Locke (Tom Hardy) sitzt im Auto, die Baustelle hat er für heute verlassen, und fährt Richtung London. Nicht zu seiner Frau, sondern zu einer anderen, die sein Kind erwartet. Auf der Fahrt führt er mehrere Telefongespräche, im Verlauf derer sein Selbstbild immer mehr zu bröckeln und seine Welt um ihn herum einzustürzen beginnt.

 

06. September

  • Im Keller (2014) von Ulrich Seidl
    Im Keller verstaut man all die Dinge, die sonst nirgendwo Platz finden; Dinge, die im Verborgenen bleiben sollen. Auf Streifzügen durch österreichische Keller sieht Seidl wenig mitfühlend hin und entdeckt dabei Abseitiges, Sexuelles, Politisches, Fragwürdiges.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

07. September

  • TBA
    A

 

08. September

  • Technoboss (2019) von João Nicolau
    Luís Rovisco steht kurz vor der Pensionierung. Die Lieder, die er tagsüber trällert, lindern all das Unrecht seines Lebens. Aber vor der Empfangsdame Lucinda spielt eine ganz andere Musik auf…

 

09. September

  • Unter Schnee (2011) von Barbet Schroeder
    Zusammen mit zwei Kabuki-Darsteller*innen reist sich Schroeder in das japanische Schneeland. Dort folgen sie den spuren Bokushi Suzukis, der dort sein Buch Schneeland-Symphonie verfasste. 

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

10. September

  • Salt and Fire (2016) von Werner Herzog
    Ein Wissenschaftler macht den CEO eines südamerikanischen Unternehmens für eine Umweltkatastrophe verantwortlich. Der nahende Vulkanausbruch zwingt die beiden jedoch dazu, zusammenzuarbeiten, um das Schlimmste zu verhindern.

 

11. September

  • Woyzeck (1979) von Werner Herzog
    Werner Herzogs Adaption des Büchner Dramas mit Klaus Kinski in der Hauptrolle des Woyzeck. Ein naiver Soldat, der für wissenschaftliche Experimente missbraucht und Vorgesetzten gedemütigt wird. Seine wahre Furcht liegt hingegen ganz wo anders… 

 

12. September

  • Ein Leben (2016) von Stéphane Brizé 
    Der Film erzählt die Geschichte von Jeanne du Perthuis des Vauds im frühen 19. Jahrhundert. Sie ist eine überempfindliche Frau, die an den Realität zu zerbrechen droht und nach dem Paradies ihrer Kindheit sucht.

 

13. September

  • Strasbourg 1518 (2020) von Jonathan Glazer - MUBI-EXKLUSIV
    Bis heute rätseln Wissenschaftler über die mysteriöse Tanzwut, die im Julie des Jahres 1518 in Strasbourg ausbrach und die sich zu einem Massenphänomen entwickelte, bei der etliche der Teilnehmer*innen vor Erschöpfung starben. Gemeinsam mit der Komponistin Mica Levi hat sich der Regisseur Jonathan Glazer daran gemacht, das Ereignis zu verfilmen — und zwar mit Hilfe von Tänzer*innen, die sich während der Corona-Pandemie in Isolation befanden.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

14. September

  • Das Biest (1975) von Walerian Borowczyk
    Eine junge Frau fährt mit ihrer Tante auf einen Landsitz, um dort ihren zukünftigen Verlobten zu treffen. Was sie nicht ahnt ist, dass dort ein Biest sein Unwesen treibt. Und ihr bald schon gefährlich nahe kommt…

 

15. September

  • Amnesia (2015) von Barbet Schroeder
    Ibizia in den 1990er: Jo (Max Riemelt) ist ein 25-jähriger Komponist, der aus Berlin auf die Insel gekommen ist. Er hofft einen Job als DJ in der Diskothek Amensia zu ergattern und Teil der Techno-Revolution zu werden. Seine Nachbarin Martha (Marthe Keller) lebt seit 40 Jahren auf der Insel. Eines Abends klopft Jo an ihre Tür und damit beginnt eine Freundschaft, auch wenn Martha Geheimnisse mit sich herum zu tragen scheint…

 

16. September

  • Tuyas Hochzeit (2006) von Wang Quan’an
    Tuyas Hochzeit / Tu ya de hun shi ist ein Film über das bäuerliche Leben am Rande der schnelllebigen, chinesischen Gesellschaft. Er spielt in einem Gebiet, wo die Zeit still zu stehen scheint und das Dasein sich ausschließlich um das blanke Überleben dreht.

 

17. September

  • The Lighthouse (2006) von Maria Saakyan - MUBI-EKLUSIV
    Vor dem Hintergrund eines schwelenden Kriegs reist Lena von Moskau in den Kaukasus, um ihre dort lebenden Großeltern davon zu überzeugen, ihre Heimat zu verlassen.

 

18. September

  • Cobra Verde (1987) von Werner Herzog
    Vom Bauern zum Banditen und später zum Sklavenhändler: Das ist die beeindruckende Karriere des „Cobra Verde“, Francisco Manoel da Silva (Klaus Kinski), dessen Leben während der Kolonialzeit Herzog hier fiktiv umsetzt.

 

19. September

  • Vânâtoare (2016) von Alexandra Balteanu
    Es ist ein ganz normaler Tag in Rumänien. Unter einer Autobahnbrücke in der Nähe von Bucharest wechseln zwei junge Frauen ihre Kleidung, raus aus dem bequemen Pullover und der Jeans, rein in enge Tops und High-Heels. Es beginnt das Warten auf Freier. 

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

20. September

  • The Salesman (2016) von Asghar Farhadi
    The Salesman erzählt die Geschichte eines Paares, dessen Beziehung aufgrund der gemeinsamen Performance in Arthur Millers gleichnamigem Theaterstück in Schieflage gerät. 

 

21. September

  • Salon Kitty (1976) von Tinto Brass
    Kitty (Ingrid Thulin) betreibt ein Bordell in Nazi Deutschland, in dem die Soldaten zum “Entspannen” vorbeischauen. In jedem Raum wurden von einem machthungrigen Armeebeamten Aufnahmegeräte installiert, um mit den gewonnenen Informationen Hitler zu erpressen und selbst mächtiger zu werden.

 

22. September

  • Die Zeit, die bleibt (2005) von Francois Ozon
    Romain (Melvil Poupaud), ein schwuler, gut aussehender Modefotograf im zarten Alter von 30 Jahren ist an einem bösartigen Gehirntumor erkrankt. Er hat noch drei Monate Zeit, da er auf Chemotherapie verzichten will. Diese Zeit nutzt er auf ganz eigene Art.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

23. September

  • Sounds and Silence (2009) von Peter Guyer & Norbert Wiedmer
    Er hat mehr als 1000 Schallplatten und CDs produziert. Doch die Hektik des Geschäftslebens scheint keine Spuren in seinem Gesicht zu hinterlassen. Manfred Eicher ist der Poet unter den Plattenfirmeninhabern. Die Schweizer Peter Guyer und Norbert Wiedmer haben ihm und seinen Musikern eine meditative Dokumentation gewidmet – einfühlsam und genau, hochmusikalisch und ganz auf die Kraft der Bilder bauend.

 

24. September

  • Bird Island (2019) von Sergio Da Costa & Maya Kosa - MUBI-EXKLUSIV
    Nach einer langen Zeit der Isolation entdeckt Antonin die Welt wieder. In einer Vogelpflegestation, wo, erschüttert von Flugzeuggetöse, Vögel wie auch Seelen in Not gerettet werden.

 

25. September

  • The White Diamond (2004) von Werner Herzog
    Ein Film über die verwegene Idee, das Dach des Regenwalds mit einem neuen fliegenden Vehikel zu erkunden: dem Dschungel-Luftschiff. 

 

26. September

  • Alle Anderen (2009) von Maren Ade
    Während einem Mittelmeerurlaub wird die sicher geglaubte Liebe eines jungen Paares auf die Probe gestellt, als sie sich auf ein anderes Paar einlassen.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

27. September

  • Slumdog Millionär (2008) von Danny Boyle
    Ein Teenager aus Mumbai gewinnt bei der indischen Version von „Wer wird Millionär“ — und wird als Betrüger diffamiert. Im Film reflektiert er sein Leben.

 

28. September

  • Königin der Wüste (2015) von Werner Herzog
    Ein Biopic über Gertrude Bell (Nicole Kidman), eine Entdeckerin, Archäologin, Reisende, Autorin, Kartographin und Attaché für das britische Empire zu Beginn des 20. Jahrhunderts. 

 

29. September

  • Alois Nebel (2011) von Tomáš Lunák
    Der Fahrdienstleiter eines Eisenbahngesellschaft trifft auf einen stummen Fremden, der aus dem Nichts auftaucht. Das ist der Beginn seiner eigenen, mysteriösen Verwicklung in einen Mordfall in Polen. 

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

30. September

  • End of Summer (2014) von Jóhann Jóhannsson - MUBI-EXKLUSIV
    Gedreht auf schwarzweißem Super8-Film: Der Kurzfilm End of Summer ist eine hypnotische und sich langsam entwickelnde Reise durch die kahlen Landschaften der Insel Südgeorgien und der antarktischen Peninsula. 

 

1 / 0
Tags

Kommentare