Video on Demand: Neu bei Mubi im November 2020

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Video on Demand

Ein Beitrag von Christian Neffe

Die November-Neuzugänge auf MUBI erstrecken sich von luftigen französischen Komödien bis hin zu existenziellen Dramen. Außerdem blicken mehrere Filme in die deutsche Vergangenheit zurück.

Filmstill zu Bronson (2008) von Nicolas Winding Refn
Bronson (2008) von Nicolas Winding Refn

1. November 2020

  • Trockenschwimmen (2016) von Susanne Kim
    Trotz ihres fortgeschrittenen Alters möchte eine Gruppe Senioren in einer Leipziger Schwimmhalle endlich schwimmen lernen. Die Gründe dafür sind so unterschiedlich wie die Schüler selbst. Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs. 
     

2. November 2020

TBC
 

3. November 2020

  • Profit Motive and the Whispering Wind (2007) von John Gianvito
    Inspiriert von Howard Zinns Buch A „A People’s History of the United States“ begibt sich die Dokumentation auf eine visuell meditative Reise durch die Geschichte der USA.
     

4. November 2020

  • Ganze Tage zusammen (2019) von Luise Donschen — MUBI-exklusiv
    Ein junges Mädchen wird von ihrer Epilepsie geheilt, pünktlich zum Beginn der Sommerferien. Während der letzten Tage mit ihren Klassenkamerad*innen lernt sie das Leben auf ganz neue Weise kennen.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

5. November 2020

  • Kameradschaft (1931) von G.W. Pabst
    Auch Jahre nach dem Ersten Weltkrieg ist das Klima an der deutsch-französischen Grenze vergiftet. In einem französischen Bergwerk kommt es plötzlich zu einem schweren Grubenunglück, bei dem Hunderte Kumpel verschüttet werden. Obwohl die alte Feindschaft triumphiert, wollen die deutschen Bergarbeiter dennoch auf der anderen Seite helfen.
     

6. November 2020

  • Die Zeit, die uns noch bleibt (2007) von Anand Tucker
    Die Beziehung zwischen dem erfolgreichen Schriftsteller und Familienvater Blake und seinem Vater Arthur ist geprägt von Missverständnissen, väterlicher Dominanz und Unverständnis. Als Arthur die Diagnose Krebs erhält, begibt sich Blake ins ländliche Yorkshire, um dort seine Mutter und seine Schwester bei der Pflege des kranken Mannes zu unterstützen.
     

7. November 2020

  • Tideland (2005) von Terry Gilliam
    Nachdem ihre Mutter an einer Überdosis gestorben ist, reist die kleine Jeliza-Rose mit ihrem ebenfalls drogenabhängigen Vater Noah durch die Prärie. Kurze Zeit später verstirbt auch ihr Vater und Jeliza-Rose ist von diesem Zeitpunkt an ganz auf sich allein gestellt.
     

8. November 2020

  • Bronson (2008) von Nicolas Winding Refn
    Michael Peterson ist 22 Jahre alt, als er mit einer abgesägten Schrotflinte ein Postamt überfällt. Seine Beute: knapp 27 Pfund und sieben Jahre Zuchthaus. Aufgrund verschiedenster Vorfälle innerhalb der Gefängnismauern wird seine Strafe fortdauernd verlängert.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

9. November 2020

  • Nova Lituania (2019) von Karolis Kaupinis — MUBI-exklusiv
    Ein Geographie-Professor versucht die litauische Regierung davon zu überzeugen, einen „Backup“-Staat auf der anderen Seite des Meeres zu gründen, um das Land vor der Zerstörung zu retten.
     

10. November 2020

  • In Gefahr und größter Not bringt der Mittelweg den Tod (1974) von Alexander Kluge & Edgar Reitz
    Frankfurt am Main zur Karnevalszeit 1974: Durch die Mainmetropole streifen zwei Frauen mit unterschiedlichen Zielen. Inge ist auf der Jagd nach Sex und Geld, Rita auf der Jagd nach Staatsgeheimnissen, die zur Suche nach der sichtbaren bundesrepublikanischen Wirklichkeit wird.
     

11. November 2020

  • Null Motivation (2014) von Talya Lavie
    In einer abgelegenen Militärbasis langweilen sich mehrere Soldatinnen, die kaum etwas zu tun haben. Sie verbringen ihren Alltag mit Computerspielen, Singen und allen möglichen Albernheiten und sehnen den Tag ihrer Entlassung herbei.
     

12. November 2020

  • Die Dreigroschenoper (1931) von G.W. Pabst
    Mackie Messer ist Gangsterboss der Londoner Unterwelt. Er ist es gewohnt das Sagen zu haben — auch in Liebesdingen. Der Frauenheld verliebt sich eines Tages in Polly Peachum. Sie ist die Tochter des Londoner Bettlerkönigs.
     

13. November 2020

  • Streik (2018) von Stéphane Brizé
    Vor zwei Jahren hatte das Management der Perrin Industry Fabrik versprochen, die 1100 Arbeitsplätze der Arbeiter zu sichern. Es ist daher ein Schock, als das Management der Fabrik beschließt, den Betrieb einzustellen. Unter der Leitung des Arbeiters Laurent Amadeo beschließt die Belegschaft, gegen die Schließung zu protestieren.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

14. November 2020

  • Frühling für Hitler (1967) von Mel Brooks
    Von einer Pleite kann man auch profitieren, zum Beispiel, indem man ein Theater in den Ruin treibt. Aus diesem Grund wollen ein Theatermanager und sein Kumpan das schlechteste Musical inszenieren, das sie finden können. Allerdings wird das musikalische Theaterstück über Hitler, das sie sich ausgesucht haben, zu einem Riesenerfolg.
     

15. November 2020

  • The Place Beyond the Pines (2012) von Derek Cianfrance
    Der Motorrad-Stuntman Luke Glanton ist ein wortkarger Einzelgänger, der Abstand hält von zwischenmenschlichen Beziehungen. Als er eines Tages erfährt, dass er Vater geworden ist, will er Verantwortung für seinen Sohn übernehmen — auf seine Art: Mit Hilfe des zwielichtigen Mechanikers Robin beginnt er, Banken auszurauben.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

16. November 2020

  • Solo für 2 (1984) von Carl Reiner
    Die Millionärin Edwina Cutwater liegt im Sterben. Doch bevor sie die Welt verlässt, will sie ihre Seele von einem indischen Guru in den Körper einer jungen Frau versetzen lassen, der sie aus diesem Grunde auch ihr gesamtes Vermögen vermacht. Doch bei der Transmission geht etwas schief, und Edwinas Geist landet irgendwie in dem ungeliebten Anwalt Roger Cobb.
     

17. November 2020

  • Menschen am Sonntag (1930) von Curt & Robert Siodmak, Edgar G. Ulmer, Fred Zinemann & Rochus Gliese
    Der Taxifahrer Edwin und das Model Annie planen einen Sonntag am Nikolausseestrand mit dem attraktiven Wolfgang und seiner neuen Freundin Christl. Annie streitet sich jedoch mit Edwin und kommt deswegen nicht mit. Stattdessen tritt Christls Freundin Brigitte der Gruppe bei.
     

18. November 2020

  • Cemetery (2019) von Carlos Casas — MUBI-exklusiv
    Ein alter Elefant tritt, in Begleitung eines Mahout, die Reise zu einem Friedhof seine Rasse an. Probleme bereitet ihnen eine Gruppe Wilderer, die auf Elfenbein aus ist.
     

19. November 2020

  • Schau mich nicht so an (2015) von Uisenma Borchu
    Hedi ist die neue Nachbarin der alleinerziehenden Iva. Über deren fünfjährige Tochter Sofia lernen die beiden Frauen sich kennen. Schnell entwickelt sich eine Freundschaft zwischen ihnen, die bald in ein ein leidenschaftliches Abenteuer mündet. Doch während Iva sich voll und ganz auf die Beziehung einlässt, bleibt das Ganze für Hedi ein Spiel.
     

20. November 2020

  • Ramen Shop (2018) von Eric Khoo
    Masato arbeitet als erfolgreicher Koch in Takasaki. Nachdem sein Vater stirbt, reist er nach Singapur — in das Geburtsland seiner ebenfalls toten Mutter. Dort geht er auf die Suche nach Verwandten und trifft auf die Food-Bloggerin Miki.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

21. November 2020

  • The Juniper Tree (1990) von Nietchka Keene — MUBI-exklusiv
    In Island fliehen zwei Schwestern aus ihrer Heimat, nachdem ihre Mutter wegen angeblicher Hexerei hingerichtet wurde. Sie brechen ins Unbekannte auf und treffen auf den jungen Witwer Jónas, den eine der Schwestern mit ihrer Magie betört und verführt.
     

22. November 2020

  • Styx (2018) von Wolfgang Fischer
    Eine Seglerin begegnet auf dem Atlantik einem in Seenot geratenen Flüchtlingsboot. Sie will vor Ort bleiben, bis Rettung eintrifft. Dann schwimmt einer der Fliehenden plötzlich zu ihr aufs Schiff. Eine moralische Bewährungsprobe.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

23. November 2020

  • Marlina — Die Mörderin in vier Akten (2017) von Mouly Surya
    Eine Witwe lebt abgelegen auf den indonesischen Inseln. Als Männer ihr Vieh stehlen wollen, tötet sie einige aus Notwehr. Als sie daraufhin nach Selbstwertsteigerung und Wiedergutmachung sucht, wird sie von den Geistern ihrer Opfer heimgesucht.
     

24. November 2020

  • La Lisière – Am Waldrand (2010) von Géraldine Bajard
    Der junge Arzt François zieht nach seinem Studium nach Beauval. Er gerät schnell in den Fokus einer Gruppe von Jugendlichen, angeführt vom charismatischen Cédric. Die Bande versucht ihrer Langeweile mit gefährlichen Spielen am Waldrand zu entkommen. Doch daraus wird bitterer Ernst, als die Leiche eines zwölfjährigen Mädchens gefunden und François verdächtigt wird.
     

25. November 2020

  • Overseas (2019) von Yoon Sung-A
    Auf den Philippinen bereiten sich künftige Hausangestellte in ihrer Ausbildungstätte vor – auf Heimweh und eventuellen Missbrauch in Übersee. Die Dokumentation zeigt ihren Werdegang.
     

26. November 2020

  • Deutschland im Jahre Null (1948) von Roberto Rossellini
    Der Film zeigt die Geschichte eines zwölfjährigen Jungen, der sich im Nachkriegsdeutschland in einer Welt, die durch Hunger und Überlebenskampf geprägt ist, um den Lebensunterhalt seiner Familie kümmern muss.
     

27. November 2020

  • Nimic (2019) von Yorgos Lanthimos — MUBI-exklusiv
    Neuer Kurzfilm vom Meister der Skurrilität (The Favourite, The Killing of a Sacred Deer) über einen professionellen Cellisten. Der begegnet in der U-Bahn einem Unbekannten, was unerwartete und weitreichende Auswirkungen auf sein Leben hat.
     

28. November 2020

  • Nichts zu verzollen (2010) von Dany Boon
    Ein frankophober Grenzbeamter verbringt seine Zeit am liebsten damit, seinem französischen Kollegen das Leben schwer zu machen. Der Franzose erträgt die Attacken jedoch mit engelsgleicher Geduld, denn er ist in die Schwester des Zöllners verliebt.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

29. November 2020

  • Micmacs — Uns gehört Paris! (2009) von Jean-Pierre Jeunet
    Bazil verliert seinen Job in einer Videothek, als er unglücklich von einer Pistolenkugel verletzt wird. Auf den Straßen von Paris lernt er den ehemaligen Ganoven Placard kennen, der ihn mit sieben exzentrischen Aussteigern aus dem alltäglichen Leben bekannt macht. Gemeinsam plant die Gruppe einen gefährlichen Coup gegen die Waffenfirma.
     

30. November 2020

  • Der Perlmuttknopf (2015) von Patricio Guzmán
    Wasser habe, so sagt man, ein Gedächtnis. Für den Filmmacher Patricio Guzmán ist es deswegen ein Zugang zur verlustreichen Geschichte der indigenen Völker West-Patagoniens. Angespülte Perlmuttknöpfe verweisen auf Jemmy Button, der im 19. Jahrhundert nach England verschleppt und dort assimiliert wurde.
1 / 0
Tags

Kommentare