zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Streaming-Tipp des Tages: Joe – Die Rache ist sein

Ein Beitrag von Sebastian Seidler

Meinungen
Joe

Bevor David Gordon Green seine Halloween-Trilogie an die Wand gefahren hat, hat der Mann sein Talent für kleine Indie-Filme unter Beweis gestellt. 2013 veröffentliche der Regisseur neben dem famosen Prince Avalanche den düsteren Joe. Dieser Film ist nicht nur einer der wesentlichen Beiträge zur Rehabilitierung von Nicolas Cage, der in der Hauptrolle eine ruhige und ziemlich konzentrierte Performance abliefert. Dieser staubtrockene Südstaatenthriller entfesselt einen Sog der Gewalt, der aus einer sehr einfühlsamen Freundschaft entsteht.

Externen Inhalt ansehen?

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein externes Video von YouTube präsentieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung in die damit verbundene Datenverarbeitung. Details in unseren Angaben zum Datenschutz.

Zustimmen und ansehen

Der aus sehr ärmlichen Verhältnissen stammende 15-jährige Gary (Tye Sheridan) versucht den Fängen seines gewalttätigen Vaters zu entfliehen und findet in Joe (Cage) einen Ersatzvater, der diese Rolle nach anfänglichen Hadern annimmt. Nur muss sich das Glück mit großen Schmerzen erkauft werden, denn der Abgrund will den Jungen nicht so schnell gehen lassen und der ältere Mann muss sich mit seiner eigenen kriminellen Vergangenheit auseinandersetzen.

Ein kraftvoller Film, für all diejenigen, die auch einem Mud etwas abgewinnen konnten. Bei Amazon Prime Video im Abo.

Meinungen