TV-Tipps: Die TV-Schau: 23. März - 29. März

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Bianka-Isabell Scharmann

Wir beginnen die Woche schon stark mit einem Krimi von Robert Siodmak und beenden sie mit einem Film-Noir von Jean-Pierre Melville. Dazwischen gibt es jede Menge anderes Gutes zu sehen. Kompakt nachzulesen in unserer TV-Schau. 

Eine Frau mit Kopftuch und ein Mann, schwarz-weiß Fotografie
"Nachts, wenn der Teufel kam"

 

Montag, 23.3.2020

 

Nachts, wenn der Teufel kam von Robert Siodmak mit Mario Adorf, Annemarie Düringer und Claus Holm, 20:15 Uhr auf Arte

  • Im oscarnominierten Krimi von Exilrückkehrer Robert Siodmak deckt ein Kriminalkommissar eine Mordserie auf, die unter Adolf Hitler unter den Teppich gekehrt worden war. Nachts, wenn der Teufel kam basiert auf dem realen Fall Bruno Lüdke und bescherte Mario Adorf den großen Durchbruch. Eine Perle des deutschen Nachkriegskinos.

 

Lady Frankenstein von Mel Welles mit Joseph Cotten, Rosalba Neri und Paul Müller, 00:00 Uhr im HR

  • Sleazige Italo-Exploitation-Variante von Frankenstein, in der die Tochter des Monster-Erschaffers ihren Vater rächen will. Regisseur Mel Welles arbeitet sich an den britischen Horrorfilmen der Hammer-Studios ab, indem er eine dezidiert weibliche Perspektive auf den Stoff einnimmt.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Terrence Malick 20:15 Uhr
One
Die Wahrheit
von Henri-Georges Clouzot
21:55 Uhr
Arte
Grüne Hochzeit
von Herrman Zschoche
23:05 Uhr
MDR

 

Dienstag, 24.3.2020

gfkvit5iok3cqgjonbisgacat0k.jpg
„8 Frauen“ © Constantin Film

 

8 Frauen von François Ozon mit Isabelle Huppert, Catherine Deneuve und Emmanuelle Béart, 22:05 Uhr auf ServusTV

  • Schwarze Komödie und doch buntes Musical-Stelldichein der großen französischen Schauspieldiven, die allesamt unter Verdacht stehen in einer vornehmen Villa der 1950er Jahre das männliche Familienoberhaupt umgebracht zu haben.
Weitere TV-Tipps für heute:
Kiss Kiss, Bang, Bang
von Shane Black
20:15 Uhr
Kabel eins

 

Mittwoch, 25.3.2020

bild59163_1.jpg
„Zwei Leben“ © Tom Trambow / farbfilm Verleih

 

Zwei Leben von Georg Maas mit Juliane Köhler, Ken Duken und Liv Ullmann, 23:15 Uhr auf 3sat

  • Anhand der Geschichte einer Frau mit einer tragisch verwickelten Vergangenheit beleuchtet Georg Maas in seinem stylischen Thriller Zwei Leben die oftmals übergangenen Verbindungen zwischen Nazidiktatur und DDR.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Terry Gilliam 20:15 Uhr
Tele5
von Bille August 20:15 Uhr
Arte
von Clint Eastwood 20:15 Uhr
Kabel eins
American History X
von Tony Kaye
22:40 Uhr
Kabel eins
von Mathieu Amalric 23:10 Uhr
Arte
Lion - Der Lange Weg Nach Hause
von Garth Davis
00:20 Uhr
BR

 

Donnerstag, 26.3.2020

bild53044_2.jpg
„The Deep“ © MFA+ Filmdistribution

 

The Deep von Balthasar Kormakur mit Ólafur Darri Ólafsson, Joi Johannsson und Þorbjörg Helga Þorgilsdóttir, 22:35 Uhr auf ServusTV

  • Auf wahren Begebenheiten beruhendes isländisches Drama über den einzigen Überlebenden eines Schiffsunglücks. Kormakur ist ein Meister darin das Wetter, das Wasser, die Natur in all ihrer Gnadenlosigkeit zu inszenieren.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Steven Zaillian 20:15 Uhr
ServusTV
von Tom Vaughan 20:15 Uhr
Sat1
James Bond 007 - Feuerball
von Terence Young
22:30 Uhr
Vox

 

Freitag, 27.3.2020

bild59226_0.jpg
„Night Moves“ © Courtesy Filmfestival Venice

 

Night Moves von Kelly Reichardt mit Jesse Eisenberg, Dakota Fanning und Peter Sarsgaard, 21:00 Uhr auf One

  • Kelly Reichardts bisher vielleicht massentauglichster Film erzählt von Umweltaktivisten, die in Oregon einen Staudamm in die Luft sprengen wollen. Night Moves funktioniert dabei als atomsphärischer Thriller ebenso wie als Psychodrama.

 

Das bessere Leben von Malgorzata Szumowska mit Juliette Binoche, Anaïs Demoustier und Joanna Kulig, 22:25 Uhr auf Tele5

  • Juliette Binoche als Journalistin, die für einen Artikel mit Studentinnen spricht, die ihr Geld als Escort verdienen. Der erste französischsprachige Film der polnischen Regisseurin Szumowska ist ein dezidiert feministisches Drama, weitab verbissener Moralvorstellungen.
Weitere TV-Tipps für heute:
von John Hillcoat 20:15 Uhr
Tele5
von Jaume Collet-Serra 20:15 Uhr
Pro7
Die Schlüssel
von Egon Günther
22:00 Uhr
RBB
Der letzte Wagen
von Delmer Daves
22:45 Uhr
BR
von Ariel Vromen 00:15 Uhr
MDR
von Julia Leigh 00:30 Uhr
Tele5
Kleine Schmutzige Tricks
von Stephen Frears
00:50 Uhr
Arte

 

Samstag, 28.3.2020

ff20130628a4a_0.jpg
„Kon-Tiki“ © Nordisk Film Production 

 

Kon-Tiki von Espen Sandberg und Joachim Rønning mit Pål Sverre Hagen, Anders Baasmo Christiansen und Gustaf Skarsgård, 20:15 Uhr auf ServusTV

  • In Kon-Tiki verfilmt das Regie-Duo Sandberg und Rønning die Geschichte des norwegischen Naturkundlers Thor Heyerdahl, der 1947 mit einem selbstgebauten Floß von Südamerika nach Polynesien übersetzte. Der bisher teuerste norwegische Film aller Zeiten ist ein beeindruckend fotografiertes Heldenepos.

 

Wie das Leben so spielt von Judd Apatow mit Adam Sandler, Seth Rogen und Leslie Mann, 20:15 Uhr auf ZDFneo

  • Mit einer Handvoll seiner Stammschauspieler inszeniert Komödienmeister Judd Apatow die Geschichte eines todkranken Komikers, der neue Freundschaften schließt. Wie das Leben so spielt ist deswegen nicht nur eine erstaunlich emotionale Tragikomödie, sondern auch ein Insiderblick in die Welt der Standup-Comedy.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Craig Gillespie 20:15 Uhr
Pro7
Nicht auflegen!
von Joel Schumacher
22:15 Uhr
ServusTV
von Jacques Audiard 22:50 Uhr
3sat
Der rasende Roland
von Edgar Kaufmann
23:00 Uhr
MDR
von Alfred Hitchcock 23:30 Uhr
RBB
Desperate Measures
von Barbet Schroeder
00:35 Uhr
ZDF

 

Sonntag, 29.3.2020

041378-000-a-der-zweite-atem-607722-1506315640.jpg
„Der zweite Atem“ © Les Productions Montaigne

 

Der zweite Atem von Jean-Pierre Melville mit Lino Ventura, Paul Meurisse und Raymond Pellegrin, 20:15 Uhr auf Arte

  • Im Film noir von Jean-Pierre Melville spielt Lino Ventura einen kürzlich freigekommenen Gangster, der in Paris einen letzten großen Coup plant um sich absetzen zu können. Melvilles letzter  Schwarzweißfilm ist gewohnt nüchtern und distanziert gefilmt — gerade das betont jedoch umso mehr die Austauschbarkeit von Gangster und Polizisten.
Weitere TV-Tipps für heute:
Fantomas bedroht die Welt
von André Hunebelle
20:15 Uhr
Tele5
von Sam Mendes 20:15 Uhr
RTL
von David Ayer 20:15 Uhr
Pro7
von Brad Andersson 22:15 Uhr
3sat
von Jess Franco 22:20 Uhr
Tele5
von Rodrigo García 22:30 Uhr
SWR
von Jess Franco 00:05 Uhr
Tele5
1 / 0
Tags
Filmstill zu Stray (2020) von Elizabeth Lo
Stray (2020) von Elizabeth Lo
Trailer des Tages

Stray

In ihrem Dokumentarfilm Stray erzählt Elizabeth Lo eine Geschichte, wie viele von uns sie […]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.