TV-Tipps: Die TV-Schau: 2. bis 8. März 2020

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Unser wöchentlicher Guide durch die Fernsehlandschaft bietet unter anderem einen Klassiker von Jack Clayton, ein Biopic über Marilyn Monroe, ein Coming-of-Age-Drama von Bruce Goodison und ein autobiografisches Werk von Jennifer Fox.

Der Weg nach Oben
Der Weg nach Oben

 

Montag, 2. März 2020

 

Der Weg nach oben von Jack Clayton mit Simone Signoret, Laurence Harvey und Heather Sears, 22:10 Uhr auf Arte

  • Jack Claytons 1959er Aufsteigerdrama mit Simone Signoret und Laurence Harvey schrieb Geschichte als erster britischer Film, in dem Sexualität statt als Sündenquell als etwas Lustvolles dargestellt wurde. Das führte prompt dazu, dass ihn lange Zeit niemand in die Kinos bringen wollte. Als sich der ABC-Verleih schließlich doch traute, wurde Der Weg nach oben zum internationalen Erfolg.

 

Jahrhundertfrauen von Mike Mills mit Annette Bening, Elle Fanning und Greta Gerwig, 00:00 Uhr im HR

  • In Mike Mills’ autobiografisch inspiriertem Drama wird ein Teenager im Kalifornien der späten 1970er Jahre von drei Frauen aus verschiedenen Generationen erzogen. Sonnendurchflutetes Coming-of-Age, das sich zur Abwechslung mehr für die Erzieher als für den zu Erziehenden interessiert.
Weitere TV-Tipps für heute:
Die Teuflischen
von Henri-Georges Clouzot
20.15 Uhr
Arte
Henry & Julie - Der Gangster und die Diva
von Malcolm Venville
20.15 Uhr
One
von Tommy Wirkola 22.15 Uhr
ZDF
von Alexander Adolph 0.25 Uhr
ZDF

 

Dienstag, 3. März 2020

marilyn.jpg
My Week with Marilyn (c) Ascot Elite Filmverleih GmbH

 

My Week With Marilyn von Simon Curtis mit Michelle Williams, Eddie Redmayne und Emma Watson, 22:05 Uhr auf ServusTV

  • Auf tatsächlichen Begebenheiten basierend erzählt My Week With Marilyn von einem jungen Regieassistenten, der die Gelegenheit bekommt mit Marilyn Monroe durch Großbritannien zu reisen und den Filmstar so von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Ein charmanter Blick hinter die Kulissen des Mythos Marilyn.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Jonathan Lynn 20.15 Uhr
ServusTV

 

Mittwoch, 4. März 2020

sommerliebe_0.jpg
Eine Sommerliebe (c) Alamode Film

 

Eine Sommerliebe von Catherine Corsini mit Izïa Higelin, Cécile de France und Noémie Lvovsky, 20:15 Uhr auf Arte

  • Zwei völlig unterschiedliche junge Frauen verlieben sich Anfang der 1970er Jahre in Paris ineinander. In dem romantischen Drama treffen Stadt- auf Landleben, Feminismus auf Konservatismus. Und trotz all dieser Spannungen wünscht man sich, der Sommer möge niemals enden.
Weitere TV-Tipps für heute:
Mandy will ans Meer
von Tim Trageser
23.15 Uhr
3sat
von Mikael Håfström 0.05 Uhr
ARD
von Francis Ford Coppola 1.45 Uhr
ARD

 

Donnerstag, 5. März 2020

leavetoremain.jpg
Leave to Remain (c) Chapeau Melon Distribution

 

Leave to Remain von Bruce Goodison mit Noof McEwan, Zarrien Masieh und Yasmin Mwanza, 23:25 Uhr im WDR

  • Bruce Goodisons Coming-of-Age-Drama zeigt eine Welt, die den meisten von uns verschlossen bleibt: Die Welt dreier Teenager, die versuchen einen Aufenthaltsstatus in Großbritannien zu bekommen. Basierend auf wahren Begebenheiten und mit einem Soundtrack der Band ALT-J.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Marc Forster 20.15 Uhr
Vox
Fluss ohne Wiederkehr
von Otto Preminger
22.30 Uhr
ServusTV
von Wim Wenders 23.15 Uhr
HR
Messi und Maud
von Marleen Jonkman
23.45 Uhr
Arte

 

Freitag, 6. März 2020

thetale.jpg
The Tale — Die Erinnerung (c) Blackbird Films

 

The Tale — Die Erinnerung von Jennifer Fox mit Laura Dern, Elizabeth Debicki und Jason Ritter, 20:15 Uhr auf Arte

  • „Die Geschichte, die Sie jetzt sehen, ist wahr — soweit ich weiß“, heißt es zu Beginn und anschließend setzt sich die Regisseurin autobiografisch mit ihrem eigenen Missbrauch im Alter von 13 Jahren auseinander. Das schonungslose Indiedrama The Tale — Die Erinnerung mit Laura Dern feierte 2018 weltweit Festivalerfolge.

 

Alle meine Mädchen von Iris Gusner mit Andrzej Pieczyński, Lissy Tempelhof und Monica Bielenstein, 22:00 Uhr im RBB

  • Ein Regiestudent dreht einen Film über eine nur aus Frauen bestehende Brigade im Berliner Glühlampenwerk. Iris Gusners DEFA-Drama von 1980 ist ein realitätsnahes Frauen- und Arbeiterinnenporträt ohne jede Idealisierung des sozialistischen Alltags.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Alejandro González Iñárritu 20.15 Uhr
Pro7
von J.C. Chandor 22.25 Uhr
3sat
Der Garten des Bösen
von Henry Hathaway
22.50 Uhr
BR
von Joel Coen 23.25 Uhr
Pro7
von Gareth Edwards 0.45 Uhr
HR

 

Samstag, 7. März 2020

ghettogangz.jpg
Ghettogangz (c) EuropaCorp Distribution

 

Ghettogangz — Die Hölle vor Paris von Pierre Morel mit Cyril Raffaelli, David Belle und Bibi Naceri, 22:25 Uhr auf Tele5

  • Zwei Untercover-Polizisten infiltrieren eine der gefährlichsten Gangs von Paris, um eine Bombe zu entschärfen. Temporeicher Actioner, dessen dystopisches Szenario (die Ghettos der Vorstadtbezirke sind von unüberwindbaren Isolationswällen umgeben) erstaunlich hellsichtig erscheint.
Weitere TV-Tipps für heute:
Anna und der König
von Andy Tennant
20.15 Uhr
ServusTV
Staatsanwälte küsst man nicht
von Ivan Reitman
20.15 Uhr
ZDFneo
Starship Troopers
von Paul Verhoeven
22.30 Uhr
Sat1
von Jane Campion 22.45 Uhr
3sat

 

Sonntag, 8. März 2020

teherantabu.jpg
Teheran Tabu (c) Camino Filmverleih

 

Teheran Tabu von Ali Soozandeh mit Elmira Rafizadeh, Bilal Yasar und Arash Marandi, 22:00 Uhr auf Arte

  • Vier Teheraner in völlig unterschiedlichen Lebenssituationen treffen aufeinander und danach ist nichts mehr wie zuvor. Ähnlich wie Richard Linklaters Waking Life wurde auch Teheran Tabu mit echten Schauspielern vor einem Greenscreen gedreht und anschließend mithilfe des Rotoskopie-Verfahrens in eine Animationsfilmoptik verwandelt.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Tim Miller 20.15 Uhr
Pro7
King Kong
von Peter Jackson
20.15 Uhr
RTL 2
von Anne Fontaine 20.15 Uhr
Arte
von Nacho Vigalondo 0.00 Uhr
RTL 2
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.