TV-Tipps: Die TV-Schau: 13. bis 19. Dezember 2021

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungWeitere ThemenThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2022Berlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2021Filmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2022Max Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2021Viennale 2020Viennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Das TV-Programm scheint der heimeligen Adventszeit mit aller Macht düstere Abgründe entgegensetzen zu wollen. Und so finden sich in unseren aktuellen Empfehlungen Kriegsfilme und Mafia-Exzesse, übernatürlicher Horror und gereizte Seitenhiebe gegen den Brexit.

Kaum öffne ich die Augen von Leyla Bouzid
Kaum öffne ich die Augen von Leyla Bouzid

 

Montag, 13. Dezember 2021

 

  • Kaum öffne ich die Augen von Leyla Bouzid mit Bay Medhaffer, Ghalia Benali und Montassar Ayari, 23:00 Uhr auf Arte
    Vor dem Hintergrund des aufziehenden arabischen Frühling rebelliert eine 18-jährige Tunesierin nach dem Abitur gegen die Erwartungen und festgefahrenen Strukturen ihrer Welt. Ein behutsam seine Intensität steigerndes Debüt, das in Venedig 2015 den Publikumspreis gewann.
Weitere TV-Tipps für heute:
Die Erbin
von William Wyler
20.15 Uhr
Arte
Speed
von Jan de Bont
20.15 Uhr
Kabel eins
von Fatih Akin 23.15 Uhr
NDR
Blinde Ehemänner
von Erich von Stroheim
0.40 Uhr
Arte

 

Dienstag, 14. Dezember 2021

 

„Schwer verliebt“ (c) 20th Century Fox

 

  • Schwer verliebt von Peter und Bobby Farrelly mit Gwyneth Paltrow, Jack Black und Joe Viterelli, 23:15 Uhr auf Kabel eins
    Nach einer Hypnose sieht der oberflächliche Hal (Jack Black) nur noch die inneren Werte der Menschen und verliebt sich in die übergewichtige Rosemary (Gwyneth Paltrow). Schwer verliebt würde man heute so wohl nicht mehr drehen, hinter der zotigen Komödie verbirgt sich letzten Endes jedoch eine warmherzige Geschichte darüber, wie wenig einen körperliche Durchschnittlichkeit letztlich jucken muss.
Weitere TV-Tipps für heute:
Ritter aus Leidenschaft
von Brian Helgeland
20.15 Uhr
Kabel eins
von Marcus Richardt 23.05 Uhr
One
Fünf Klumpen Gold
von Sergio Grieco
0.00 Uhr
HR

 

Mittwoch, 15. Dezember 2021

 

„Der Soldat James Ryan“ (c) Paramount

 

  • Der Soldat James Ryan von Steven Spielberg mit Tom Hanks, Matt Damon und Vin Diesel, 20:15 Uhr auf Kabel eins
    Steven Spielbergs 1998er Antikriegsfilm über eine Rettungsmission während der alliierten Invasion in Frankreich setzte mit seiner realistischen Darstellung vor allem in der eindrucksvollen Darstellung des D-Day Genremaßstäbe, die sich bis heute erhalten haben.
Weitere TV-Tipps für heute:
Braveheart
von Mel Gibson
23.45 Uhr
Kabel eins
Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse
von Harald Reinl
0.45 Uhr
ZDFneo

 

Donnerstag, 16. Dezember 2021

 

„Der blutige Pfad Gottes“ (c) Capelight Pictures

 

  • Der blutige Pfad Gottes von Troy Duffy mit Willem Dafoe, Sean Patrick Flanery und Norman Reedus, 00:05 Uhr auf Tele5
    Am St. Patrick’s Day töten zwei irische Brüder in Notwehr Mitglieder der russischen Mafia und gelten plötzlich als Heilige in ihrem Bostoner Viertel. Der anschließende Rachefeldzug machte Der blutige Pfad Gottes zum Kultfilm, schafft er es doch reale soziale Probleme und Konfliktthemen in einen rauschenden Genreexzess zu verpacken.
Weitere TV-Tipps für heute:
Apollo 13
von Ron Howard
20.15 Uhr
ZDFneo
von Peter Farrelly 20.15 Uhr
RBB
von Steven Spielberg 20.15 Uhr
Kabel eins
Santa Clause - Eine schöne Bescherung
von John Pasquin
20.15 Uhr
Sat1
Scharfe Kurven für Madame
von Jacques Besnard
22.15 Uhr
ServusTV
Der Polarexpress
von Robert Zemeckis
22.20 Uhr
Sat1

 

Freitag, 17. Dezember 2021

 

„Der kleine Lord“ (c) Eurovideo

 

  • Der kleine Lord von Jack Gold mit Ricky Schroder, Alec Guinness und Patrick Stewart, 20:15 Uhr im Ersten
    Der kleine Amerikaner Cedric (Ricky Schroder) wird als Erbe auf den Landsitz seines bissigen Großvaters (Alec Guiness) geholt, der zufällig ein englischer Lord und ein regelrechter Scrooge ist. Ein Weihnachtsklassiker von einer naiven Gutherzigkeit, die einem alle Jahre wieder die Schuhe auszieht. Und einen Ohrwurm gibt’s obendrein: „O! Dem Golden Slippers“.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Matteo Garrone 20.15 Uhr
Tele5
Matrix
von Lana Wachowski
20.15 Uhr
Pro7
von David Fincher 20.15 Uhr
ZDFneo
von Edgar Wright 22.05 Uhr
ZDFneo
100 Gewehre
von Tom Gries
22.45 Uhr
BR
von Nicolas Winding Refn 23.10 Uhr
RTL II
von Curtis Hanson 23.35 Uhr
ZDFneo
von Steven Soderbergh 0.30 Uhr
BR

 

Samstag, 18. Dezember 2021

 

„Amour Fou“ (c) Neue Visionen

 

  • Mary Poppins’ Rückkehr von Rob Marshall mit Emily Blunt, Ben Wishaw und Julie Walters, 20:15 Uhr auf Sat1
    Die Fortsetzung des 1964er Musical-Klassikers ist ein bunter Strauß an eskapistischen Revuenummern, an Liedern, Tänzen und skurrilen Figuren — aber auch ein ausgesprochen gereizter Seitenhieb in Richtung Brexit, Nationalismus, Engherzigkeit und Raffgier.
     
  • Amour fou von Jessica Hausner mit Christian Friedel, Sandra Hüller und Katharina Schüttler, 23:40 Uhr auf 3sat
    In Jessica Hausners von feiner Ironie durchdrungenem Kostümfilm sucht der romantische Dichter Heinrich von Kleist (Christian Friedel) eine Gefährtin, die sich bereit erklärt mit ihm gemeinsam aus dem Leben zu scheiden, um der Vereinzelung des Menschen wenigstens im Tode zu entgehen. 
Weitere TV-Tipps für heute:
E.T. - Der Außerirdische
von Steven Spielberg
20.15 Uhr
ZDFneo
Nevada Smith
von Henry Hathaway
20.15 Uhr
SWR
Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers
von Rob Reiner
20.15 Uhr
RTL II
von Alan Parker 21.45 Uhr
One
von Steven Spielberg 22.00 Uhr
ZDFneo
Wild Christmas
von John Frankenheimer
22.45 Uhr
ServusTV
Harry und Sally
von Rob Reiner
0.00 Uhr
Das Erste
Der weiße Hai
von Steven Spielberg
0.10 Uhr
ZDFneo
von Fatih Akin 2.55 Uhr
Sat1

 

Sonntag, 19. Dezember 2021

 

„Katzenmenschen“ (c) Koch Media

 

  • The Others von Alejandro Amenábar mit Nicole Kidman, Fionnula Flanagan und Christopher Eccleston, 20:15 Uhr auf Tele5
    Die Katholikin Grace (Nicole Kidman) und ihre lichtempfindlichen Kinder leben allein in einem riesigen Herrenhaus auf der britischen Kanalinsel Jersey. Seltsame Vorkommnisse häufen sich, nachdem sie drei Diener ins Haus lassen. Der klassisch inszenierte Gruselthriller des Spaniers Amenábar wurde zu einem internationalen Überraschungserfolg.
     
  • Katzenmenschen von Paul Schrader mit Nastassja Kinski, Malcolm McDowell und John Heard, 00:25 Uhr auf Tele5
    In seinem losen Remake des 1942er Horrorklassikers Cat People von Jacques Tourneur erzählt Paul Schrader von Geschwistern (Nastassja Kinski und Malcolm McDowell) mit einem dunklen Familienerbe. Ein hochgradig mythologisch-erotisch aufgeladenes Bilderspektakel zu Disco-Sounds  von Giorgio Moroder und David Bowies Hit Cat People. 
Weitere TV-Tipps für heute:
von Rob Minkoff 20.15 Uhr
RTL
Die Hochzeit meines besten Freundes
von P.J. Hogan
20.15 Uhr
ZDFneo
Doktor Schiwago
von David Lean
20.15 Uhr
Arte
von David Yates 20.15 Uhr
Pro7
von Mike Newell 21.50 Uhr
ZDFneo
Die Fliege
von David Cronenberg
22.25 Uhr
Tele5
von Kathryn Bigelow 22.30 Uhr
RTL II
Und dann kam Polly
von John Hamburg
23.45 Uhr
ZDFneo
1 / 0
Tags

Kommentare