TV-Tipps: 29.07.2018: Investigativ recherchiert

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Spotlight von Tom McCarthy
Spotlight von Tom McCarthy

Wenn immer wieder die Glaubwürdigkeit der Medien angezweifelt wird, sind gute Journalismusfilme ein wahrer Segen. So zum Beispiel der mehrfach oscarprämierte Spotlight.

Spotlight basiert auf wahren — und ziemlich bestürzenden — Ereignissen. Im Jahr 2002 legte der Bostoner Bischof Bernard Francis Law sein Amt nieder, nachdem man ihm vorgeworfen hatte mehrfachen Kindesmissbrauch durch seine Priester systematisch vertuscht zu haben. Ans Licht kam der Skandal dank einer investigativen Journalistengruppe des Boston Globe, im Film unter Anderem dargestellt von Mark Ruffalo und Rachel McAdams. Für ihre Recherchen erhielt die Gruppe später den Pulitzer Preis — und Thomas McCarthy wird ihnen mit seinem brillanten, hochkonzentrierten Drehbuch gerecht. Seine Spannung zieht Spotlight nämlich nicht etwa aus sensationsgeilem Voyeurismus, sondern aus seiner minutiösen Dokumentation der exakten und dabei nicht selten frustrierenden journalistischen Arbeit. 

Spotlight von Thomas McCarthy mit Mark Ruffalo, Rachel McAdams und Michael Keaton, 20:15 Uhr auf Pro7

Weitere TV-Tipps für heute:
von Ryan Coogler 20:15 Uhr
RTL
Eine Leiche zum Dessert
von Robert Moore
20:15 Uhr
Tele 5
Heidi und Peter
von Franz Schnyder
20:15 Uhr
3sat
von Peter Jackson 20:15 Uhr
RTL II
von Susanne Bier 20:15 Uhr
Arte
von Roman Polanski 22:05 Uhr
Tele 5
von John Badham 22:05 Uhr
Arte
von Christopher Nolan 22:50 Uhr
RTL II
Durchs wilde Kurdistan
von Franz Josef Gottlieb
23:45 Uhr
RBB
Spion zwischen zwei Fronten
von Terence Young
23:50 Uhr
NDR
von Wiltrud Baier 01:00 Uhr
HR
1 / 0
Tags
Taylor Swift in "Cats"
Taylor Swift in "Cats"
Trailer des Tages

Cats

Als gestern Nacht der erste Trailer zu Cats veröffentlicht wurde, ging ein Ruck durch’s [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.