27.08.2018: Verkehrte Machtverhältnisse

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Der Diener von Joseph Losey
Der Diener von Joseph Losey

Im 1963er Psychothriller Der Diener von Joseph Losey können wir dabei zuschauen, wie sich brillant und minutiös inszeniert Machtverhältnisse in ihr Gegenteil verkehren.

Tony (James Fox) ist ein Londoner Lebemann, ein Playboy. Eines Tages engagiert er Hugo Barrett (Dirk Bogarde) als seinen Butler, einen stets sorgfältig und zuverlässig arbeitenden Mann. Das schon bald erwachende Misstrauen von Tonys Verlobter (Wendy Craig) stellt sich jedoch schon bald als richtig heraus: Barrett beginnt seinen Chef zu manipulieren und einen immer größeren Einfluss auf dessen Leben zu gewinnen. Der Diener ist ein unheimlich präzise gearbeitetes Kammerspiel in kontrastreich verschüttetem Schwarzweiß, ein beißender Kommentar auf die britische Klassengesellschaft. Im Band Filmklassiker. Beschreibungen und Kommentare, herausgegeben von Thomas Koebner, heißt es über den Film: „Es ist ein Film über Besitzansprüche; nicht nur, wer was besitzt, sondern wer wen besitzt.“

Der Diener von Joseph Losey mit James Fox, Dirk Bogarde und Sarah Miles, 20:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
von Steven Spielberg 20:15 Uhr
Kabel eins
von Bertrand Tavernier 22:05 Uhr
Arte
Bürgschaft für ein Jahr
von Herrmann Zschoche
23:05 Uhr
MDR
Achtung, Banditi!
von Carlo Lizzani
00:00 Uhr
HR
Bad Girl Avenue
von Klaus Lemke
00:00 Uhr
ZDF
von Allessandro Cassigoli 00:20 Uhr
Arte
Es war Nacht in Rom
von Roberto Rossellini
01:35 Uhr
HR
1 / 0
Tags
Bild zu Varda by Agnès von Agnès Varda
Varda by Agnès von Agnès Varda - Filmbild 1
Trailer des Tages

Varda by Agnès

In ihrem dokumentarischen Werk Varda by Agnès lässt die Filmemacherin Agnès Varda noch einmal [...]
Larry Cohen bei der der Viennale 2010
Larry Cohen (rechts) bei der Viennale 2010
Aktuelles

Kultregisseur Larry Cohen gestorben

25.03.2019 - Der kultisch verehrte Horrorfilm_Regisseur Larry Cohen, ist am 23.03.2019 [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.