TV-Tipps: 27.04.2018: Psychopathischer Robert De Niro

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Kap der Angst - Bild
Kap der Angst - Bild

Kap der Angst war kein leichtes Unterfangen: Steven Spielberg sagte ab, Martin Scorsese war vom Stoff ebenfalls nicht begeistert und die Rolle des Anwalts schoss erst Robert Redford und dann Harrison Ford ab.

Letzten Endes spielte dann Nick Nolte den ehemaligen Staatsanwalt Sam Bowden, der das Pech hat, dass ihm der Sexualstraftäter Max Lady (Robert De Niro) die alleinige Schuld an seiner vierzehnerogen Haftstrafe zuschiebt. Nach seiner Entlassung nimmt er ich vor,  Bowden, seiner Frau (Jessica Lange) und Tochter Danielle (Juliette Lewis) das Leben zur Hölle zu machen. Psychoterror ist nur der Anfang. Die Adaption des 1962er Thrillers Ein Köder für die Bestie mit Gregory Peck und Robert Mitchum (die auch in der Scorsese-Fassung in Nebenrollen dabei sind) ist pausenlos beängstigend — vor allem dank des psychopathisch dreinschauenden De Niro. Kap der Angst ist brutal, seine Stimmung generiert er aber in erster Linie aus der Musik, aus unkonventionellen Kameraeinstellungen, aus der permanenten Unsicherheit darüber, was als nächstes passiert.

Kap der Angst von Martin Scorsese mit Robert De Niro, Nick Nolte und Jessica Lange, 23:55 Uhr auf RTL II

Weitere TV-Tipps für heute:
Argoman - Der Phantastische Superman
von Sergio Grieco
20:15 Uhr
Tele 5
von Ted Kotcheff 20:15 Uhr
RTL II
Master and Commander - Bis ans Ende der Welt
von Peter Weir
22:40 Uhr
Pro7
Das verflixte 7. Jahr
von Billy Wilder
23:35 Uhr
BR
Der große Buck Howard
von Sean McGinly
00:00 Uhr
HR
Mamarosh
von Momcilo Mrdakovic
01:10 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Bild zu Port Authority von Danielle Lessovitz
Port Authority von Danielle Lessovitz - Filmbild 1
Trailer des Tages

Port Authority

Das Drama Port Authority von Danielle Lessovitz feierte auf den diesjährigen Internationalen [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.