TV-Tipps: 27.01.2019: Japanischer Western

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Unforgiven (2013) von Sang-il Lee
Unforgiven (2013) von Sang-il Lee

Western basieren oft auf japanischen Samuraifilmen — im Fall von The Unforgiven wurde dieses Prinzip einfach umgedreht.

Dabei handelt es sich nämlich um ein Remake des Films Erbarmungslos von Clint Eastwood — nur spielt er auf der japanischen Nordinsel Hokkaido und den Protagonisten stehen nicht Schusswaffen, sondern auch Samuraischwerter zur Verfügung. Im Japan des Jahres 1880 lebt zurückgezogen der alternde Samurai Jubei Kamata (Ken Watanabe), eine lebende Legende. Eigentlich hat er seiner verstorbenen Frau versprochen nie wieder zu töten, doch dann wirbt ihn sein früherer Weggefährte Kingo (Akira Emoto) für einen letzten Auftrag an. Regisseur Lee Sang-Il hält sich mit The Unforgiven recht nah an Eastwood Vorlage und balanciert actionreiche Sequenzen immer wieder mit getragenen, epischen Momenten aus, etwa den schwelgerischen Landschaftspanoramen des Kameramanns Norimichi Kasamatsu.

 The Unforgiven von Lee Sang-Il mit Ken Watanabe, Akira Emoto und Kôichi Satô, 23:25 Uhr auf Pro7

Weitere TV-Tipps für heute:
Am Goldenen See
von Mark Rydell
20:15 Uhr
Arte
Das Leben des Brian
von Terry Jones
20:15 Uhr
Tele5
Hitler - Aufstieg des Bösen
von Christian Duguay
20:15 Uhr
RTL II
von Alejandro González Iñárritu 20:15 Uhr
Pro7
von Kai Wessel 22:00 Uhr
ZDF
Die Ritter der Kokosnuss
von Terry Jones
22:15 Uhr
Tele5
von Paolo Sorrentino 00:05 Uhr
ARD
Erik, der Wikinger
von Terry Jones
00:10 Uhr
Tele5
von Anna Justice 00:40 Uhr
MDR
von James Gray 01:35 Uhr
RTL II
von Darren Aronofsky 02:00 Uhr
ARD
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.