23.07.2018: Die Antithese zu 007

zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Ipcress - Streng geheim - Bild
Ipcress - Streng geheim - Bild

Was haben scheinbar sämtliche britische Filme mit düsterem Unterton der letzten sechs Jahrzehnte gemeinsam? Ganz einfach: Michael Caine spielt mit. So zum Beispiel in Ipcress - Streng geheim.

Michael Caine spielt hier den britischen Geheimagenten Harry Palmer, über den es in seiner Personalakte heißt: "Arrogant, anmaßend und äußerst undurchsichtig.“ Damit ist er genau der richtige Mann für einen mysteriösen Fall. Mit dem Atomphysiker Dr. Radcliffe ist nämlich schon der 17. Wissenschaftler entführt worden und mit Gedächtnisschwund wieder aufgetaucht. Man vermutet eine Gehirnwäsche durch die Geheimdienste des Ostblock. Schon bald ist sich Palmer sicher: es gibt einen Verräter in den eigene Reihen. Mit seinem spöttischen, oft respektlosen Vorgesetzten positioniert sich Ipcress - Streng geheim als Gegenentwurf zu James Bond. Die so brillante wie originelle Kameraführung von Otto Heller verleiht dem Agentenfilm sogar eine surreale Note.

Ipcress - Streng geheim von Sidney J. Furie mit Michael Caine, Nigel Green und Guy Doleman, 20:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
von Jacques Tati 22:00 Uhr
Arte
Briefe aus Athen
von Timon Koulmasis
22:25 Uhr
3sat
Ein Fischzug für 300 Millionen
von Salvatore Samperi
00:05 Uhr
HR
von Tamar Tal 00:50 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Kler - Bild
Kler - Bild
Trailer des Tages

Kler

Was für eine schöne Tradition! Jahr für Jahr treffen sich drei katholische Geistliche, um den J [...]
Bild zu Apostle von Gareth Evans
Apostle von Gareth Evans - Filmbild 1
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Oktober 2018

Passend zum anbrechenden Herbst präsentieren Amazon Prime und Netflix ein volles Serien-Program [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.