TV-Tipps: 23.06.2018: Coming-of-Age unter erschwerten Bedingungen

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Morris aus Amerika von Chad Hartigan
Morris aus Amerika von Chad Hartigan

Weil sein Vater einen Job im Trainerteam des örtlichen Fußballvereins bekommen hat, muss Morris (Markees Christmas) mit nach Heidelberg. Dort ist er der einzige schwarze Junge weit und breit.

Morris aus Amerika erzählt eine Coming-of-Age-Geschichte unter erschwerten Bedingungen, denn neben dem Offensichtlichen hat es Morris auch sonst nicht leicht: seit seine Mutter vor Kurzem verstorben ist, fühlt er sich einsam und das einzige Mädchen, das in der Stadt mit ihm spricht (Lina Keller) merkt in ihrer Schwärmerei für einen Anderen überhaupt nicht, dass er sich in sie verguckt hat. Mit Morris aus Amerika schaffte es 2016 endlich einmal ein Film in die deutschen Kinos, der seine Premiere auf dem Sundance Film Festival gefeiert hatte — wohl wegen des regionalen Bezugs. Der Film lohnt sich jedoch so oder so: denn obwohl Morris’ Probleme nach konventionellem Coming-of-Age klingen, überzeugt er durch nuancierte Figurenzeichnungen und in seiner Machart durch verspielte Leichtigkeit: da erwachen schon mal die Statuen im Heidelberger Schloss zum Leben.

Morris aus Amerika von Chad Hartigan mit Markees Christmas, Lina Keller und Carla Juri, 21:45 Uhr auf One

Weitere TV-Tipps für heute:
von Roger Donaldson 20:15 Uhr
Vox
von Paul Feig 20:15 Uhr
ZDFneo
von Dominik Graf 20:15 Uhr
One
Jenseits von Afrika
von Sydney Pollack
20:15 Uhr
RTL II
Mein Schatz ist aus Tirol
von Hans Quest
20:15 Uhr
HR
von Steven Soderbergh 22:00 Uhr
Sat1
von Ridley Scott 22:10 Uhr
ZDFneo
von Quentin Tarantino 00:35 Uhr
ZDFneo
von Iain Softley 01:40 Uhr
3sat
Ich kämpfe niemals wieder
von Richard T. Heffron
02:50 Uhr
ZDF
Küss mich, Dummkopf
von Billy Wilder
03:20 Uhr
3sat
von Walter Hill 04:20 Uhr
RTL II
1 / 0
Tags
Bild zu Burning Cane von Phillip Youmans
Burning Cane von Phillip Youmans - Filmbild 1
Trailer des Tages

Burning Cane

Der Drehbuchautor und Regisseur Phillip Youmans erzählt in seinem ersten Langfilm Burning [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.