22.11.2018: Fleißige Bienen

zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

More Than Honey - Bild
More Than Honey - Bild

Albert Einstein soll einmal gesagt haben: "Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben; keine Bienen mehr, keine Pflanzen, keine Tiere, keine Menschen mehr.“

Klingt plausibel, denn mehr als ein Drittel unserer Nahrungsproduktion ist von der Bestäubung durch Bienen abhängig. Markus Imhoof befasst sich in seinem Dokumentarfilm More than Honey - Bitterer Honig mit dem besorgniserregenden Bienensterben der letzten Jahre, forscht nach den Ursachen und den Auswirkungen auf unser eigenes Leben. Als Enkel einer Imkerfamilie zeigt Imhoof aber auch die Artenvielfalt und die Arbeit der Bienen selbst sowie ihrer menschlichen Assistenten: Imker, Königinnenzüchter, Bienenchauffeure. Ohne zu predigen sensibilisiert der Schweizer Regisseur durch seine stets persönlich gehaltenen Reflexionen für das Thema und fasziniert zugleich durch zahlreiche beeindruckende Makro-Aufnahmen der Tierchen.

More than Honey - Bitterer Honig von Markus Imhoof mit Fred Terry und Fred Jaggi, 20:15 Uhr auf 3sat

Weitere TV-Tipps für heute:
von Tony Scott 20:15 Uhr
Tele 5
Die Wiege der Sonne
von Philip Kaufman
20:15 Uhr
Kabel eins
von Urszula Antoniak 20:15 Uhr
Servus TV
von Kathryn Bigelow 22:10 Uhr
Tele 5
von Wim Wenders 23:45 Uhr
SWR
von Nikolaus Geyrhalter 00:00 Uhr
3sat
1 / 0
Tags
Mustang (2019) von Laure de Clermont-Tonnerre
Mustang (2019) von Laure de Clermont-Tonnerre
Trailer des Tages

The Mustang

In ihrem Langfilm-Regiedebüt The Mustang erzählt Laure de Clermont-Tonnerre von dem Häftling [...]
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2018

Der Winter wird atmosphärisch: Von herzerwärmenden und brutal-energetischen Filmen bei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.